Beweis für den Fall der mutmaßlichen Bestechung der Sozialhilfe durch das Sozialministerium: Sieben Koffer gegen Bargeld

| |

JAKARTA, KOMPAS.com – Korruptionsbekämpfungskommission ( NCP) haben im mutmaßlichen Bestechungsfall fünf Verdächtige für die Beschaffung verwandter Waren oder Dienstleistungen benannt Soziale Unterstützung Handhabung Covid-19 im Ministerium für soziale Angelegenheiten (Kemensos) am Sonntag (6/12/2020).

Darüber hinaus sicherte sich die KPK 14,5 Mrd. Rp. Bestehend aus Rupiah-Stückelungen im Wert von 11,9 Mrd. Rp., US-Dollar-Stückelungen von rund 171,085 USD (entspricht 2,420 Mrd. Rp.) Und Singapur-Dollar-Stückelungen. im Wert von 23.000 Singapur-Dollar (entspricht 243 Millionen Rupien).

In einer Pressekonferenz am Sonntagmorgen zeigte die KPK auch eine Reihe von Beweisen in Form von Bargeld, die in sieben großen und mittelgroßen Koffern aufbewahrt wurden.

Es gab auch eine kleine Tasche, in der es auch Bargeld gab.

KPK-Vorsitzender Firli Bahuri sagte, das beschlagnahmte Geld sei von den Verdächtigen AIM und HS an die Verdächtigen MJS, AW und den Sozialminister Juliari P Batubara (JPB) übergeben worden.

Das Geld war zuvor von AIM und HS in einer der Wohnungen in Jakarta und Bandung vorbereitet worden.

“Das Geld wird in sieben Koffern, drei Rucksäcken und einem kleinen Umschlag aufbewahrt, der sich auf rund 14,5 Milliarden Rupien beläuft”, sagte Firli in einer Online-Pressekonferenz am Sonntagmorgen.

Lesen Sie auch: Abgesehen von der Rupiah sichert die KPK im OTT im Zusammenhang mit dem angeblichen Fall von Bansos Covid-19 US- und Singapur-Dollar

Zuvor hatte die KPK die Sozialministerin Juliari P. Batubara (JPB) als Verdächtigen in einem Fall mutmaßlicher Bestechung bei der Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Sozialhilfe im Umgang mit Covid-19 ernannt.

Die Feststellung des Verdächtigen ist eine Folge der von der KPK am Samstag (12.05.2020) am Morgen durchgeführten Verhaftungsoperation.

“Die KPK hat fünf Verdächtige benannt. Als Empfänger von JPB, MJS und AW. Dann als Geber von AIM und HS “, sagte KPK-Vorsitzender Firli Bahuri während einer Pressekonferenz am Sonntag (6.12.2012) am Morgen

MJS und AW sind als Verpflichtungsbüros im Sozialministerium bekannt. Während AIM und HS private Parteien sind.

Bei der Verhaftungsoperation verhaftete die KPK sechs Personen, nämlich MJS, den Direktor der PT TPAU mit den Initialen WG, AIM, HS, einen Sekretär im Sozialministerium mit den Initialen SN und eine private Partei mit den Initialen SJY.

In diesem Fall wird Juliari verdächtigt, gegen Artikel 12 Buchstabe a oder Artikel 12 Buchstabe b oder Artikel 11 des Gesetzes Nr. 31 von 1999 über die Beseitigung der Korruption in der durch das Gesetz Nr. 20 von 2001 über Änderungen des Gesetzes Nr. 31 geänderten Fassung verstoßen zu haben 1999 betreffend die Beseitigung der Korruption in Verbindung mit Artikel 55 Absätze 1 bis 1 des Strafgesetzbuchs.

In der Zwischenzeit werden MJS und AW verdächtigt, gegen Artikel 12 Buchstabe a oder Artikel 12 Buchstabe b oder Artikel 11 und Artikel 12 Buchstabe i des Gesetzes Nr. 31 von 1999 über die Beseitigung der Korruption in der durch das Gesetz Nr. 20 von 2001 über Änderungen geänderten Fassung verstoßen zu haben. Zum Gesetz Nr. 31 von 1999 über die Beseitigung der Korruption in Verbindung mit Artikel 55 Absätze 1 bis 1 des Strafgesetzbuchs.

Lesen Sie auch: Dies ist die Konstruktion des Falls der mutmaßlichen Bestechung wegen Sozialhilfe für den Umgang mit Covid-19, an dem Sozialminister Juliari beteiligt ist

Die beiden privaten Parteien, AIM und HS, stehen im Verdacht, gegen Artikel 5 Absatz (1) Buchstabe a oder Artikel 5 Absatz (1) Buchstabe b oder Artikel 13 des Gesetzes Nr. 31 von 1999 über die Beseitigung von Korruptionsverbrechen in der gesetzlich geänderten Fassung verstoßen zu haben Nummer 20 von 2001 betreffend Gesetzesänderungen Nummer 31 von 1999 betreffend die Beseitigung von Korruptionsverbrechen.

Derzeit ist MJS im KPK-Internierungslager in der Zweigstelle des Roten und Weißen Hauses inhaftiert. In der Zwischenzeit wurde AIM in der KPK-Abteilung des Pomdam-Internierungslagers festgenommen. In der Zwischenzeit wurde HS bei der KPK Rutan Kavling C1 festgenommen.

Währenddessen werden Juliari und AW derzeit von der KPK gejagt. Firli appellierte auch an beide, sich sofort zu ergeben.

.

Previous

Ursula Von der Leyen: “Die Brexit-Verhandlungen werden morgen fortgesetzt.”

Unklare Formulierungen der CERB-Berechtigung bedeuten, dass einige Empfänger aufgefordert werden, alles zurückzuzahlen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.