Biden sagte, China dränge Russland

| |

US-Präsident Joe Biden, bevor er Genf danach verlässt Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sagte, Russland befinde sich jetzt in einer sehr schwierigen Situation. Russland versucht seiner Meinung nach mit aller Kraft, den Status eines Superstaates zu behaupten.

Nach Angaben des Präsidenten der Vereinigten Staaten stellten sich in den letzten drei bis fünf Jahren große Länder die Frage, wie sie ihre Führungsrolle in der Welt behaupten können. Die Vereinigten Staaten, sagte Biden, tun dies auch.

“Russland befindet sich jetzt in einer sehr, sehr schwierigen Situation. China drängt sie. Sie wollen unbedingt ein Superstaat bleiben”, sagte er.

.

Previous

Die Impfung gegen COVID-19 beginnt für Menschen über 18 Jahren in Baja California

Italien ist eine “Kriegsmaschine”: Die Schweiz landet KO

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.