BILD: Neuer (34) verlangt einen Megavertrag und ein Jahresgehalt von über 20 (!) Millionen

| |

Die Vertragsverhandlungen zwischen Bayern München und Torhüter Manuel Neuer sind weiterhin äußerst schwierig. Laut BILD will der 34-Jährige bis 2025 (!) Bleiben, aber das Bayern-Clubmanagement will das nicht.

Der Rekordmeister zieht es vor, bis 2023 fortzufahren, mit der Option einer noch längeren Zusammenarbeit. Die Anzahl der Kopfgelder, die Neuer in diesem Fall erhalten würde, hängt von der Anzahl der Spiele ab, die er behält. Seine Spielzeit wurde bereits in früheren Gesprächen besprochen: Die Bayern haben bereits einen neuen Torhüter bei Alexander Nübel und hätten ihm versprochen, dass er gegen den Willen Neuers mindestens fünfzehn Mal pro Saison bleiben kann. Er befürchtet daher, dass Nübel seine versprochene Spielzeit bekommt, was Neuer seine Boni kosten würde.

Die Gehaltsanforderungen der Routineperson scheinen ebenfalls ein Stolperstein zu sein. Neuer hält es laut BILD für gerechtfertigt, ein Jahresgehalt von mehr als 20 Millionen Euro zu fordern, da auch Spieler der Primera División wie Philippe Coutinho und Lucas Hernández solche Beträge verdienen. Die Bayern scheinen jedoch noch nicht bereit zu sein, diese Gehaltsanforderungen zu erfüllen.

Previous

Netflix ‘Tiger King: Warum diese Geschichte von Tigern, Verbrechen und Verrat während der Quarantäne die Plattform fegt

Coronavirus: Wenn Sie die Enge satt haben und einen Regionalpark besuchen möchten, müssen Sie dies zuerst lesen Univision 14 San Francisco KDTV

Next

1 thought on “BILD: Neuer (34) verlangt einen Megavertrag und ein Jahresgehalt von über 20 (!) Millionen”

  1. Tickt der Neuer noch richtig?
    In dieser schwierigen Zeit mit Corona verlangt der wirklich 20 Mill. = umgerechnet knapp 55.000,00 € pro Tag!!!
    Andere kämpfen heute um ihre Existenz.
    Der sollte mal nachdenken !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Reply

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.