Bill und Melinda Gates haben kein Prenup, sagen Gerichtsdokumente

| |

Melinda Gates war diejenige die Scheidung von Bill Gates zu beantragen – und das philanthropische Milliardärspaar hatte offenbar keine Ehevereinbarung, wie Gerichtsurkunden belegen.

Melinda, 56, schrieb, dass die Ehe “unwiederbringlich zerbrochen” sei, als sie einen Grund für die Scheidung darlegte. erhalten von TMZ.

Das Dokument, das am Montag beim King County Superior Court in Seattle, Wa., Eingereicht wurde, stellt fest, dass das Paar eine „Trennungsvereinbarung“ hat, aber keine Vorabvereinbarung.

Eine Trennungsvereinbarung wird normalerweise am Ende einer Ehe unterzeichnet und legt die Bedingungen für die Trennung fest.

Dieser Vertrag war nicht in der Scheidung enthalten, wird aber anscheinend bestimmen, wie das Paar sein Vermögen aufteilen wird.

Melinda Gates
Melinda Gates war diejenige, die die Scheidung beantragte.
AP Foto / Firdia Lisnawati

Das Vermögen von Gates wird auf weit über 100 Milliarden US-Dollar geschätzt, so dass es vielleicht nicht verwunderlich ist, dass Melinda laut Einreichung keine Unterstützung durch die Ehegatten anfordert.

Sie und Bill, 65, Mitbegründer von Microsoft und ehemaliger reichster Mensch der Welt, gaben am Montag bekannt, dass sie sich nach 24 Jahren Ehe und 34 Jahren als Paar trennen würden. Sie haben drei erwachsene Kinder: Jennifer (25), Rory (21) und Phoebe (19).

Bill Gates
Bill und Melinda Gates gaben bekannt, dass sie ihre Ehe beenden würden.
AP Foto / Samuel Habtab

“Nach vielen Überlegungen und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden”, heißt es in einer Erklärung der beiden.

Das Paar, das sich traf, nachdem Melinda 1987 als Produktmanager bei Microsoft angefangen hatte, sagte, sie würden weiterhin zusammenarbeiten die renommierte gemeinnützige Organisation Sie starteten im Jahr 2000.

Bill Gates hält am Fundraising-Tag auf der Sechsten Weltfondskonferenz am 10. Oktober 2019 in Lyon, Frankreich, eine Rede.
Bill Gates hält am Fundraising-Tag auf der Sechsten Weltfondskonferenz am 10. Oktober 2019 in Lyon, Frankreich, eine Rede.
Nicolas Liponne / NurPhoto über Getty Images

“Bill und Melinda bleiben Co-Vorsitzende und Treuhänder der Bill & Melinda Gates Foundation”, heißt es in einer Erklärung der Organisation.

„Es sind keine Änderungen an ihren Rollen oder der Organisation geplant. Sie werden weiterhin zusammenarbeiten, um Stiftungsstrategien zu formulieren und zu genehmigen, sich für die Probleme der Stiftung einzusetzen und die allgemeine Richtung der Organisation festzulegen. „

Bill und Melinda Gates
Bill und Melinda Gates werden weiterhin gemeinsam an ihrer gemeinnützigen Stiftung arbeiten.
AP Foto / Elaine Thompson

.

Previous

Rotterdamer Ex-Agent wegen Bestechung zu Gefängnis und Zivildienst verurteilt

Die Downloads im Clubhaus sinken im April auf 900.000, da der Wettbewerb zunimmt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.