Bio Farma arbeitet eng mit dem Vizepräsidenten für Halal-Impfstoffe zusammen – Di, 6. Oktober 2020

Die staatliche Pharmaholding PT Bio Farma arbeitet eng mit dem Büro des Vizepräsidenten zusammen, um sicherzustellen, dass der COVID-19-Impfstoff, an dessen Entwicklung er derzeit beteiligt ist, von religiösen Behörden wie dem indonesischen Ulema Council (MUI) für die Verwendung zugelassen wird Massenimpfung. Der Direktor des Präsidenten von Bio Farma, Honesti Basyir, sagte, dass Vizepräsident Ma’ruf Amin, insbesondere in seiner Eigenschaft als nicht aktiver Vorsitzender der MUI, eine Schlüsselrolle bei der Entscheidung spielen würde, ob der COVID-19-Impfstoff den religiösen Test bestehen könnte. “Bisher ist das, was wir vom Vizepräsidenten hören, ermutigend. Wenn es halal ist, wird es besser sein, aber wenn nicht, sagte er, dass es in Ordnung sein sollte, wenn das [emergency situation during] die Pandemie “, sagte Honesti, wie von der Nachrichtenagentur Antara zitiert. Honesti beantwortete Fragen des Gesetzgebers während einer Anhörung mit dem House of Representatives Commissio …

.

siehe auch  Die Bettenbelegungsrate in Jakarta erreicht inmitten des COVID-Anstiegs 14 %

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.