bist du gefährdet Nimm den Test

| |

Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen, wenn Sie betroffen sind:

 Sie sind über 55 (50 für einen Mann).

 Eines Ihrer nahen Familienmitglieder (Mutter, Vater, Schwester, Bruder) hatte vor dem 55. Lebensjahr einen Herz-Kreislauf-Unfall.

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content=" Votre Blutdruck, gemessen beim Arzt, ist> um 14/9. “data-reactid =” 22 “>  Your Blutdruck, gemessen in der Arztpraxis, ist> 14/9.

 Sie üben weniger als 30 Minuten körperliche Aktivität (einschließlich Gehen) pro Tag.

 Sie sind sesshaft (Sie verbringen die meiste Zeit im Sitzen).

 Sie sind häufig gestresst.

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content=" Sie rauchen.“data-reactid =” 26 “>  Sie rauchen.

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content=" Du bist übergewichtig (Body Mass Index größer als 25). “data-reactid =” 27 “>  Du bist übergewichtig (Body Mass Index größer als 25).

 Ihre Taillengröße ist größer als 80 cm (94 cm für einen Mann).

 Sie sind Diabetiker.

 Ihr LDL-Cholesterinspiegel liegt über 1,60 g pro Liter.

 Ihr HDL-Cholesterinspiegel („gutes Cholesterin“) beträgt <0,40 g pro Liter.

 Ihr Triglyceridspiegel liegt über 1,5 g pro Liter.

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content=" Vous souffrez d’une maladie inflammatoire chronique auto-immune (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Zöliakie…). “Data-reactid =” 33 “>  Sie leiden an einer chronisch entzündlichen Autoimmunerkrankung (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Zöliakie…).

• Sie haben maximal 1 Kästchen angekreuzt: Ihr Risiko ist gering. Ein gesunder Lebensstil reicht aus, um sich zu schützen.

• Sie haben 2 bis 3 Kästchen angekreuzt: Ihr Risiko ist mittel. Vergessen Sie nicht, regelmäßige Grunduntersuchungen (Blutuntersuchung, Blutdruckmessung) durchzuführen und alle von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente einzunehmen. Bei Symptomen wie Engegefühl in der Brust, Herzklopfen, Müdigkeit oder Atemnot bei Anstrengung wird der Rat eines Kardiologen empfohlen.

• Sie haben mindestens 4 Kästchen angekreuzt: Ihr Risiko ist hoch. Suchen Sie regelmäßig Ihren Arzt auf, führen Sie die vorgeschriebenen Untersuchungen durch und nehmen Sie Ihre Medikamente gut ein. Wenn nötig, holen Sie sich Hilfe, um mit dem Rauchen aufzuhören oder Ihre Ernährung wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, ist es wichtig, einen Kardiologen aufzusuchen.

Lesen Sie auch:

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content="⋙ Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Ich passe auf mein Herz auf“data-reactid =” 38 “> ⋙ Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Ich passe auf mein Herz auf

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content="⋙ Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Vorsichtsmaßnahmen (…)“data-reactid =” 39 “> ⋙ Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Vorsichtsmaßnahmen (…)

<p class="canvas-atom canvas-text Mb(1.0em) Mb(0)–sm Mt(0.8em)–sm" type="text" content="(…) Klicken Sie hier, um mehr zu sehen“data-reactid =” 40 “> (…) Klicken Sie hier, um mehr zu sehen

Previous

Der Masked Singer zieht 2,6 Millionen Zuschauer an, erneut ein neuer Rekord | JETZT

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.