Bitcoin ist Geld, CBDCs jedoch nicht. – Bitcoin-Magazin

Dies ist eine Meinungsredaktion von Wes Craik, ein unabhängiger kanadischer Autor und Moderator des FINterpreter-YouTube-Kanals.

Die digitalen Währungen der Zentralbanken (CBDCs) werden bald in verschiedenen Ländern in Betrieb sein, und es ist wichtig zu beachten, dass es sich um eine Geldform mit intrinsischen Eigenschaften handelt Programmierbarkeit. Es können und werden Regeln aufgestellt, wie diese Zentralbankverbindlichkeiten ausgegeben werden können. Im Laufe der Zeit sind CBDCs die Abschaffung von Bargeld und damit des privaten Austauschs. Sie sind auch die „rutschigste Piste“, die je gesehen wurde.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.