Blaues Licht, um besser zu schlafen

| |

R.I.

Madrid

Aktualisiert:

Speichern

Entgegen der landläufigen Meinung ist blaues Licht möglicherweise nicht so schädlich für unser Schlafmuster wie bisher angenommen, sagen Wissenschaftler an der Universität von Manchester (Vereinigtes Königreich). Laut den Forschern kann die Verwendung von schwachem Licht, kühler, nachts und wärmer am Tag sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit sein.

Die Dämmerung ist dunkler und blauer als das Tageslicht, und die biologische Uhr verwendet beide Funktionen, um die geeigneten Zeiten für Schlaf und Wachzustand zu bestimmen.

Aktuelle Technologien zur Begrenzung der nächtlichen Exposition gegenüber blauem Licht, z. B. durch Ändern der Bildschirmfarbe auf Mobilgeräten. Können Sie uns gemischte Botschaften schicken?, streiten sie sich. Dies liegt daran, dass die geringen Helligkeitsänderungen von Farben begleitet werden, die dem Tag ähnlicher sind.

Die Forschung, die heute in "Current Biology" veröffentlicht wird, wurde an Mäusen durchgeführt und verwendete speziell dafür entworfene Beleuchtung Das Team konnte die Farbe anpassen, ohne die Helligkeit zu ändern.

Die Ergebnisse hätten wichtige Auswirkungen auf die Gestaltung der Beleuchtung und der Bildschirme, um einen gesunden Schlaf und Alarmmuster zu gewährleisten

Auf diese Weise sahen die Forscher, dass die blaue Farben schwächere Auswirkungen auf die Uhr des Mäusekörpers als ebenso leuchtend gelbe Farben.

Die Ergebnisse hätten wichtige Auswirkungen auf die Gestaltung der Beleuchtung und der Bildschirme, um einen gesunden Schlaf und Alarmmuster zu gewährleisten.

Die Körperuhr verwendet ein spezielles lichtempfindliches Protein im Auge, um die Helligkeit zu messen. Melanopsin genannt, was besser zu erkennen ist Photonen mit kürzerer Wellenlänge. Aus diesem Grund schlugen die Forscher dem Team zufolge ursprünglich vor, dass blaues Licht eine stärkere Wirkung haben könnte.

Unsere Farbwahrnehmung basiert jedoch auf retinalen Zapfenzellen, und neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die Signale von Die von ihnen gelieferte blaue Farbe verringert die Lichteinwirkung auf die Uhr.

Unsere Arbeit zeigt, dass die verbreitete Vorstellung, dass blaues Licht die biologische Uhr stärker beeinflusst, falsch ist; in der Tat die blauen Farben

«Unsere Arbeit zeigt, dass die gemeinsame Idee, dass die Blaulicht wirkt sich stärker auf die biologische Uhr aus, ist falsch; Tatsächlich haben die mit der Dämmerung verbundenen blauen Farben einen schwächeren Effekt als Weiß oder Hellgelb gleicher Helligkeit, sagt Tim Brown von der Universität Manchester.

Und er fügt hinzu: "Unsere Ergebnisse legen nahe, dass die Verwendung von schwachem, kühlerem Licht bei Nacht und hellem, warmem Licht bei Tag möglicherweise vorteilhafter ist."

Die Forscher schließen daraus: «Die Forschung hat bereits Beweise dafür erbracht Richten Sie unsere Körperuhren an unseren sozialen und Arbeitsplänen aus Es kann gut für unsere Gesundheit sein. Die richtige Verwendung von Farben könnte uns dabei helfen, dies besser zu erreichen ».

. (tagsToTranslate) blau (t) schlafen (t) besser

Previous

Die zehn beliebtesten Technikgeschenke auf einen Blick

Was erwartet Sie am entscheidenden Dienstag, dem 17. Dezember?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.