Blizzard kämpft gegen Diablo 4-Lecks

Blizzard versucht, das Internet von durchgesickertem Filmmaterial und Screenshots von Diablo 4 zu bereinigen, die am Wochenende gepostet wurden.

Es scheint, dass diese von einer laufenden Friend and Family-Beta-Version des Spiels stammen, die als „privater Test-Build“ gekennzeichnet ist.

Bilder und Videos, die derzeit im Umlauf sind, zeigen den Titelbildschirm des Spiels, die Charakteranpassung und andere anfängliche Optionen wie die Spielerstellung und die Schwierigkeitsauswahl.


Ein offiziell veröffentlichter Diablo 4-Trailer.

Das am Wochenende auf Twitter veröffentlichte Filmmaterial ist jetzt offline, befindet sich aber immer noch auf anderen Social-Media-Diensten. reddit und Imgur.

Wie immer sollte man bedenken, dass dies alles in Arbeit ist und sich vor der Veröffentlichung des vollständigen Spiels ändern kann.

Das Interesse an Diablo 4, der großen Fortsetzung von Blizzards Rollenspielserie, die derzeit für 2023 erscheinen soll, ist groß.

Der offizielle Beta-Zugang steht kurz bevor, obwohl Blizzard zuvor denjenigen, die ein echtes Diablo 4-Tattoo dauerhaft auf ihre Haut gebrandet bekommen, erste Dibs versprochen hat. (Sie erhalten auch eine kostenlose Kopie des vollständigen Spiels, aber ob sich das immer noch lohnt, liegt bei Ihnen.)

Für britische Diablo-Fans wird das Tattoo-Angebot am 13. August im Londoner Noir Ink Studio erhältlich sein, wenn Sie wirklich den Sprung wagen wollen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.