Boeings Änderungsplan für 737 MAX fix, wieder in Betrieb nehmen

| |

(Reuters) – Boeing Co gab am Montag bekannt, die Produktion seines meistverkauften 737 MAX-Flugzeugs im Januar einzustellen, dem größten Fließbandstopp des Unternehmens seit mehr als 20 Jahren in das Jahr 2020.

Boeing wurde von Aufsichtsbehörden, Zulieferern und Fluggesellschaften kritisiert, weil sie unrealistische Schätzungen für die Wiederinbetriebnahme des 737 MAX vorgelegt hatten.

Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) muss einen Software-Fix für ein Anti-Stall-System genehmigen, der sowohl mit Abstürzen als auch mit der Genehmigung neuer Schulungsmaterialien für Piloten verbunden ist.

Hier sehen Sie, wie sich der prognostizierte Zeitpunkt für den Fix und die Fluggenehmigung im Laufe der Zeit geändert hat.

DEC. 12, 2019 – Boeing gibt sein Ziel auf, die behördliche Genehmigung für die 737 MAX für die Wiederaufnahme des Flugbetriebs zu erhalten, nachdem die FAA angekündigt hatte, dass das Flugzeug nicht vor 2020 fliegen dürfe

NOV. 15, 2019 – Der FAA-Chef fordert sein Team bei der Überprüfung des 737 MAX auf, sich "die Zeit zu nehmen, die nötig ist"

NOV. 11, 2019 – Boeing geht davon aus, dass die FAA einen Beschluss zur Genehmigung der Rückkehr des Flugzeugs zum Flug im Dezember erlässt und die Wiederaufnahme der kommerziellen Flüge im Januar prognostiziert.

NOV. 7, 2019 – US-amerikanische und europäische Regulierungsbehörden fordern Boeing auf, die Dokumentation zu dem vorgeschlagenen Software-Fix 737 MAX zu überarbeiten

OKT. 24, 2019 – Boeing geht weiterhin davon aus, dass die Genehmigung der FAA für den 737 MAX im vierten Quartal erteilt wird, wodurch die Aktien trotz eines Einbruchs des Quartalsgewinns steigen werden. Die FAA sagt, es werden "mehrere Wochen" für die Überprüfung benötigt

18. JULI 2019 – Boeing gibt bekannt, dass die behördliche Genehmigung für die Wiederinbetriebnahme des 737 MAX in den USA und in anderen Ländern zu Beginn des vierten Quartals angenommen wurde

27. JUNI 2019 – Nach Angaben von Boeing wird es mindestens bis September dauern, bis ein neu identifiziertes Problem mit der Software behoben ist, das auftrat, als FAA-Testpiloten potenzielle Fehlerszenarien des Flugsteuerungscomputers in einem 737 MAX-Simulator überprüften.

16. MAI 2019 – Boeing gibt bekannt, dass ein Software-Update für seine 737 MAX-Jets abgeschlossen wurde und derzeit einen Pilotenschulungsplan bei der FAA einreicht

6. APRIL 2019 – Laut Boeing wird die monatliche Produktion von 737 MAX um fast 20% gesenkt; US-Beamte und Fluglinienvertreter gaben an, dass das Flugzeug nun für mindestens zwei Monate auf dem Boden liegen könnte

13. MÄRZ 2019 – Die FAA hat zusammen mit anderen großen globalen Regulierungsbehörden den 737 MAX auf Grund von Ähnlichkeiten zwischen den beiden tödlichen Unfällen gebracht

12. MÄRZ 2019 – Laut FAA wird Boeing bis April Konstruktionsänderungen am 737 MAX vornehmen, die seit Monaten in Arbeit sind

10. MÄRZ 2019 – Eine Ethiopian Airlines 737 MAX stürzt ab und tötet alle 157 Personen an Bord

NOV. 30, 2018 – Laut Angaben von Reuters plant Boeing in sechs bis acht Wochen ein Software-Upgrade für den 737 MAX

NOV. 13, 2018 – Die FAA und Boeing bewerten derzeit die Notwendigkeit von Software- oder Designänderungen an 737 MAX-Jets nach einem Absturz von Lion Air

OKT. 29, 2018 – Ein Lion Air 737 MAX-Flugzeug stürzt in Indonesien ab und tötet alle 189 Personen an Bord

(Berichterstattung von Nivedita Balu und Sameer Manekar in Bengaluru und Jamie Freed in Sydney; Redaktion von Christopher Cushing)

Previous

das Recht spielt alles

Atlanta TV-Sportangebote

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.