Nachrichten BOLA - André Ventura kündigt Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen...

BOLA – André Ventura kündigt Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2021 an (Politik)

-

Der Chega-Führer André Ventura kündigte an diesem Samstag die Kandidatur für die nächsten Präsidentschaftswahlen an, die für Januar 2021 angesetzt sind.

In einem Video, das an Parteiführer und Aktivisten gesendet wurde, erklärt André Ventura, dass Marcelo Rebelo de Sousa ein “schwer zu verkaufender Gegner” sein werde, schrieb aber auch, dass sein “Schweigen” angesichts verschiedener Situationen in Portugal “inakzeptabel” sei ” Korruption, die Arbeitsbedingungen der Sicherheitskräfte, die Schwierigkeiten bei der Ermittlung von Politikern.

«Marcelo Rebelo de Sousa ist das Gesicht dieses Systems, wurde in diesem System geboren, wuchs mit diesem System auf und verteidigt dieses System. Wir sind genau das Gegenteil », unterstrich André Ventura.

“Wir wollen nicht nur gewinnen, sondern auch, dass die Portugiesen lernen, wie schlecht das politische System, das demokratische System und das soziale System sind”, fügte er hinzu.

Der Chega-Führer garantiert, dass er “mit der gleichen Intensität und Entschlossenheit” Abgeordneter in der Versammlung der Republik bleiben wird.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Trump erwartet bald ein russisch-saudisches Ölabkommen und lädt US-Ölchefs ins Weiße Haus ein

Von Jeff Mason und Timothy GardnerWASHINGTON (Reuters) - US-Präsident Donald Trump sagte, er habe US-Ölmanager ins Weiße Haus eingeladen,...

“Jungen sind Jungen und Mädchen sind Mädchen”: Idaho ist der erste Staat, der einige Transgender-Athleten ausschließt

Das Gesetz von Idaho ist jedoch ein generelles Verbot der Teilnahme von Transgender-Mädchen am Sport.Das Gesetz enthält eine Bestimmung,...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you