BOLA – Deutschland platziert Lissabon an Orten mit hohem Risiko (COVID-19)

| |

Deutschland hat gerade die Metropolregion Lissabon und elf weitere Regionen europäischer Länder in einem am Mittwoch vorgenommenen Update zu seiner Liste der riskanten Ziele hinzugefügt. Dabei wurden Regionen mit einer Infektionsrate von mehr als 50 Fällen von Covid als Kriterien herangezogen -19 pro 100.000 Einwohner in der letzten Woche.

In die Fußstapfen der letzten Monate getreten, folgt die Aufnahme von Regionen in die „schwarze Liste“ der Empfehlung des deutschen Außenministers für Staatsbürger des Landes, unnötige Reisen zu den identifizierten Zielen zu vermeiden.

Neben Lissabon enthält die aktualisierte Liste jetzt auch Top-Reiseziele wie die französischen Regionen Centre-Val de Loire neben Paris, der Normandie oder der Bretagne. die Hauptstädte der Republik Irland, Dublin und Dänemarks, Kopenhagen; die niederländische Provinz Utrecht; das österreichische Bundesland Vorarlberg; ein Großteil der Tschechischen Republik; und Teile von Ungarn und Rumänien.

.

Previous

Tag 1: Krankenschwestern Romy und Kimberly

Während eines Einführungskurses am Mácha-See wurden 116 Studenten infiziert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.