Boom der Fälle im Vergleich zum Vorjahr

Die Zahl der Fälle von Dengue-Fieber steigt weiter an, insbesondere in den südlichen und zentralen Regionen Vietnams. Obwohl dies normalerweise die Hauptsaison von Dengue ist, einer durch Mücken übertragenen Infektionskrankheit, die typisch für tropische Gebiete ist, hat das vietnamesische Gesundheitsministerium seine Besorgnis über die schnellere Wachstumsrate der Fälle und die höhere Gesamtzahl als in den Vorjahren geäußert, schreibt Vietnam News.

Mit der Prognose, dass die Zahl der Fälle von Dengue-Fieber in naher Zukunft weiter steigen wird und die Krankheit in großem Umfang explodieren könnte, wenn keine drastischen Maßnahmen ergriffen werden, forderte das Gesundheitsministerium alle zuständigen Stellen zu einer immer größeren Maßnahme auf. Aufsicht.
Vietnam hat seit Anfang des Jahres mehr als 60.000 Fälle verzeichnet, 97 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und etwa 8.000 mehr als in der Vorwoche.

Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden des Landes hat bisher 9 Todesfälle gemeldet, während 16.057 Dengue-Fälle bestätigt wurden, mit einem sehr schnellen Anstieg von 7.388 Fällen oder 117,3 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Ein weiterer Ausbruch findet in der Provinz Quảng Bình in Zentralvietnam statt, wo 147 Fälle von Dengue-Fieber ohne Todesfälle gemeldet wurden.

Für die wichtigsten News des Tages, in Echtzeit ausgestrahlt und äquidistant präsentiert, LIKE unsere Facebook-Seite!

Folgt Mediafax auf Instagram um spektakuläre Bilder und Geschichten aus der ganzen Welt zu sehen!

Der Inhalt der Website www.mediafax.ro ist ausschließlich für Ihre persönliche Information und Nutzung bestimmt. es ist verboten Neuveröffentlichung des Inhalts dieser Website ohne Zustimmung von MEDIAFAX. Um diese Vereinbarung zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

siehe auch  Affenpocken-Fälle verdreifachen sich in Europa, sagt die WHO; Afrika betroffen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.