Boris Johnson wirbelt während der Trauer von Prinz Philip auf einer Lazarus-Schwertparty herum (Video)

Boris Johnson und ein Angestellter von 10 Downing Street wurden auf einem Video aufgenommen, als sie mit einem Laserschwert tanzten.

Während die Briten die strengen Maßnahmen gegen COVID-19 einhielten, hatten Mitglieder der regierenden Konservativen Partei und ihr Führer mehrere lautstarke Partys.

Wie wir gestern geschrieben haben, wurden Boris Johnson und ein Mitarbeiter der Downing Street 10 auf Video aufgenommen, als sie in einem Laserschwerttanz herumwirbelten. Wenn diese Ansicht für einen Premierminister nicht skandalös genug ist, dann sind es die Umstände, die sie umgeben, betonte BNT.

Der Termin ist April 2021 – Großbritannien trauert, nur einen Tag später die Beerdigung von Prinz Philip.

Königin Elizabeth II. verabschiedet sich wegen strenger Infektionsbeschränkungen von ihrem Ehemann, der allein in der Westminster Abbey sitzt.

Im Moment lebt das ganze Land unter Bedingungen der fast vollständigen Schließung und es gilt ein Versammlungsverbot. Daher ist nach einer Reihe von Enthüllungen, dass Regierungsbeamte und Mitglieder der regierenden Konservativen Partei seit Beginn der Pandemie mindestens zehn Mal stürmische Partys gefeiert haben, der Kelch der britischen Geduld übergelaufen. Und sie sagten, Johnson solle sofort zurücktreten.

Der Premierminister des Vereinigten Königreichs antwortete: „Ich möchte mich entschuldigen. Ich weiß, dass Millionen von Menschen im Land in den letzten 18 Monaten große Opfer gebracht haben. Ich weiß, dass sie sich nicht von ihren Lieben verabschieden oder ihr Leben so leben konnten.“ Sie haben es früher getan. Ich verstehe die Wut, die sie auf mich und die Regierung empfinden, weil sie die Maßnahmen, die wir verhängt haben, nicht befolgt haben.

siehe auch  Wirksamkeit des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs gegen Omicron bei Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren

Der Oppositionsführer spottete über Johnsons umstrittene Vorwürfe über Partys in der Downing Street.

Im Dezember bestritt er, Partys zu haben. Dann kam das Video, in dem ihm der Sprecher von der Party erzählte, und er tat so, als wäre er empört. Dann kam das Video von Johnson beim Tanzen und er erzählte uns, dass ich auf der Party war, aber ich wusste nicht, dass es eine Party war. Die Tories müssen von der Anwesenheit dieses Mannes befreit werden, sagte Keir Starmer, Vorsitzender der Labour Party.

Missbilligung brach auch unter den stark gespaltenen Konservativen aus, wobei mehrere Abgeordnete offen sagten, dass sie Johnson für die nächste Amtszeit an der Spitze nicht unterstützen würden.

Eine Gruppe junger Männer zeigt ihre Missbilligung mit typisch britischem Humor. Und so – vor der Residenz des Premierministers erschienen mehrere Dutzend seiner Nachahmer, die … tanzten.

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.