Home Welt Brasilien bricht weiterhin Rekorde mit 26.900 positiven Ergebnissen an einem Tag

Brasilien bricht weiterhin Rekorde mit 26.900 positiven Ergebnissen an einem Tag

Die neue Coronavirus-Pandemie mit Ursprung in der chinesischen Stadt Wuhan hat mehr als hinterlassen365.000 Todesfälle und mehr als 5,9 Millionen Infizierteauf der ganzen Welt mitUSA und Brasilien an der Spitze nach Anzahl der Infektionen, Gesamt und täglich, nach dem neuesten Stand der Johns Hopkins University.

Laut den Daten, die an diesem Samstag um 8.15 Uhr aktualisiert wurden, beträgt das globale Gleichgewicht des Coronavirus5.930.096 Millionen Fälle und 365.015 Opfertödlich in 188 Ländern und Gebieten.

Die Gesamtzahl der geborgenen Menschen liegt bereits bei fast 2,5 Millionen(2.495.645 Entlassungen), auch mit beiden Ländern an der Spitze der Liste: die Vereinigten Staaten mit 406.446 geheilten Menschen, gefolgt von Brasilien mit 189.476 geretteten Patienten und Deutschland mit 164.245.

Die Vereinigten Staaten bleiben dieLand, das am stärksten von der Pandemie betroffen ist und sich erneut 25.000 positiven Ergebnissen pro Tag nähertIn den letzten 24 Stunden wurden 24.266 Fälle registriert, bei denen 1,74 Millionen Infizierte und 102.836 Todesfälle zu verzeichnen waren. Der Anstieg der in den letzten 24 Stunden registrierten Fälle steht im Gegensatz zu den vorangegangenen Tagen, in denen die Vereinigten Staaten weniger als 20.000 positive Ergebnisse hinzugefügt hatten und auf dem niedrigsten Stand seit Ende März geblieben waren.

Brasilien bleibt auf dem zweiten Platz, verzeichnet jedoch mit 26.900 positiven Ergebnissen einen Rekord an täglichen Infektionenin den letzten 24 Stunden 465.166 infizierte Menschen und 27.878 Todesfälle erreicht.

Russland liegt mit 387.623 positiven und 4.374 Todesfällen weiterhin auf dem dritten Platz. Dies ist die niedrigste Zahl von Todesfällen in allen Ländern mit mehr als 150.000 infizierten Menschen.

Großbritannien bleibt mit 272.607 Fällen auf dem vierten globalen Platzund 38.243 Todesfälle. Spanien liegt mit insgesamt 238.564 positiven Ergebnissen und 27.121 Todesfällen auf dem fünften Platz, gefolgt von Italien mit 232.248 Menschen mit Coronaviren und 33.229 Todesfällen.

Auf dem siebten PlatzFrankreich verzeichnet 186.923 Infektionen und 28.717 Todesfälle durch CoronavirusWährend Deutschland 182.922 Fälle und 8.504 Todesfälle hat.

Indien registriert seit diesem Freitag auf dem neunten Platz nach dem Überschreiten der Türkei insgesamt 173.763 Infizierte und 4.980 Todesfälle. Auf türkischem Boden leben 162.120 Menschen mit Coronaviren und 4.489 Todesfällen.

Schließen der Gruppe vonMehr als 100.000 Infektionen werden im Iran gefundenmit insgesamt 146.668 Fällen und 7.677 Todesfällen und Peru mit 141.779 positiven und 4.099 Todesfällen.

Kanada und Chile

Unter 100.000 Positiven,Kanada sammelt 90.909 Fälle und 7.063 Todesfällevor Chile mit 90.638 Infizierten und 944 Todesfällen. Mexiko hat China bereits nach einer Erholung in den letzten Tagen überholt und 84.627 Positive und 9.415 Todesfälle registriert. Der asiatische Riese, das Land, in dem die Pandemie ausgelöst wurde, hat 84.123 Fälle und 4.638 Todesfälle.

In Saudi-Arabien,Die Pandemie hinterlässt 81.766 Infektionen und 458 Todesfällevor Pakistan mit 66.457 Infizierten und 1.395 Toten. In Belgien sind 58.061 Infektionen und 9.430 Todesfälle zu verzeichnen, und in Katar sind 52.907 Fälle und 36 Todesfälle zu verzeichnen.

Niederlande, Bangladesch und WeißrusslandSie überschreiten 40.000 Infektionen, während Ecuador, Schweden, Singapur, die Vereinigten Arabischen Emirate, Portugal und die Schweiz über der Grenze von 30.000 positiven Infektionen liegen. Mehr als 20.000 Fälle sind Südafrika, Kolumbien, Indonesien, Kuwait, Irland, Polen, die Ukraine und Ägypten.

Für seinen Teil,Rumänien, Israel, Japan, Österreich, Philippinen, Dominikanische RepublikIn Argentinien, Afghanistan, Panama, Dänemark, Südkorea, Serbien, Bahrain und Kasachstan leben mehr als 10.000 Menschen mit Coronavirus. Oman, Nigeria, die Tschechische Republik und Algerien haben mehr als 9.000 positive Ergebnisse vor Bolivien, Norwegen und Armenien mit mehr als 8.000 Infektionen.

Moldawien, Marokko, Malaysia, Ghana und AustralienSie zählen mehr als 7.000 Positive, während Finnland mehr als 6.000 und Irak und Kamerun mehr als 5.000 Menschen mit Coronavirus haben.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Regierung von Maharashtra gibt 1,37 Rupien für Luxusautos aus, nachdem der Minister kein Geld für Löhne sagt

Maharashtra ist der am schlimmsten betroffene Staat mit 1,93 lakh COVID-19-Fällen (Akte)Mumbai: Eine angeblich finanziell angeschlagene Regierung in Maharashtra hat den Kauf von sechs...

Der Gouverneur von Texas ändert seinen Kurs und gibt eine Maskenreihenfolge heraus, um das Coronavirus zu bekämpfen

AUSTIN, TEXAS - Greg Abbott, Gouverneur von Texas, ordnete am Donnerstag an,...

Die R-Rate der Südwestinfektion steigt über den nationalen Durchschnitt, wenn die Sperrung nachlässt

Die regionale R-Rate des Südwestens ist nach den neuesten offiziellen Zahlen wieder über den nationalen Durchschnitt gestiegen. Die neuesten Regierungsdaten zu der...

Die Cleveland-Indianer von MLB sagen, sie seien offen für mögliche Namensänderungen

Clevelands MLB-Team wurde nicht immer als Indianer bezeichnet - und das Team gab am Freitag an, dass es bald bereit sein könnte, seinen Namen...

Recent Comments