Home Wirtschaft Breitband-ISPs reagieren auf Boris Johnsons Aufruf zum Bauen, Bauen, Bauen

Breitband-ISPs reagieren auf Boris Johnsons Aufruf zum Bauen, Bauen, Bauen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat heute zugesagt, neue Infrastrukturprojekte zu beschleunigen, indem er die so genannte Projektgeschwindigkeit auf „Sense die Bürokratie und erledige die Dinge, ”Obwohl die Ankündigung leider eher kurz (oder wirklich neu) für Breitband und Mobilgeräte war.

Vor der heutigen Rede in Dudley gab es einige Zeitungsberichte, die darauf hinwiesen, dass Breitband einer der Bereiche sein könnte, die von der Ankündigung des Premierministers profitieren könnten (dh einige begrenzte Gespräche über neue Investitionen). Aber soweit wir das beurteilen konnten, hat der Premierminister an dieser Front nichts Neues angekündigt.

Das Beste, was wir heute bekommen haben, waren ein paar flüchtige Erwähnungen von Breitband und eine Zusage von 900 Millionen Pfund für eine Reihe von „Schaufel bereit„Lokale Wachstumsprojekte in England im Laufe dieses und des nächsten Jahres (wir haben bereits über einige davon berichtet) sowie 96 Mio. GBP, um die Investitionen in Stadtzentren und Hauptstraßen durch die USA zu beschleunigen Towns Fund dieses Jahr (alte Nachrichten). Beide sind bestehende Ankündigungen und beinhalten einige Aspekte der Breitbandbereitstellung.

Damit wir Boris Johnsons bestehende Verpflichtung zur Investition nicht vergessen £ 5 Mrd. um zu bekommen “Gigabit-Breitband sprießt in jedem HausBis Ende 2025 – konzentriert auf die letzten 20% der Räumlichkeiten (hier). Seltsamerweise wurde dieses Ziel heute nicht ausdrücklich erwähnt, was ein wenig überraschend ist, da fast alles andere eine erneute Ankündigung bestehender Pläne zu sein schien. Aber unten gab es ein interessantes Stück.

Boris Johnson sagte:

„Verzögerungen in unserem System wirken sich massiv auf die Produktivität und den Wohlstand dieses Landes aus. Wir werden also besser und umweltfreundlicher bauen, aber wir werden auch schneller bauen. Und deshalb haben die Kanzlerin und ich Project Speed ​​eingerichtet, um Bürokratie zu überwinden und Dinge zu erledigen.

Und mit jedem Haus, das wir bauen, jeder Meile Vollfaserbreitband, die wir verlegen, mit jedem Hochwasserschutzkanal, den wir graben, mit jedem Bahnhof, Krankenhaus oder jeder Schule, die wir bauen. Wir werden natürlich die nächste Welle dieser Krise angehen, indem wir dazu beitragen, Tausende hochbezahlter hochqualifizierter Arbeitsplätze zu schaffen. Weil wir in unseren Herzen wissen, dass der Urlaub nicht für immer weitergehen kann.

Und in den Städten, die sich zurückgelassen fühlen, haben wir Pläne, in ihre Zentren zu investieren. Und mit neuen Akademieschulen, neuen grünen Bussen, neuem Breitband. Und wir wollen sie zu Orten machen, an denen die Menschen das Vertrauen haben, zu bleiben, ihre Familien zu erziehen und Unternehmen zu gründen. “

Projektgeschwindigkeit klingt interessant, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt nicht ganz sicher sind, wie (wenn überhaupt) es sich hinsichtlich der Unterstützung der Breitbandbereitstellung von der guten Arbeit von DCMS unterscheiden wird Barrier Busting Task Force hat bereits in den letzten Jahren getan.

Greg Mesch, CEO von CityFibre, sagte:

„Project Speed ​​wird keine schnellere Technologie als die vollständige Glasfaserinfrastruktur finden, um die Erholung des Landes zu unterstützen. Unser milliardenschweres schaufelfertiges Bauprogramm ist bereits in vollem Gange, mit dem CityFibre landesweit bis zu 10.000 Arbeitsplätze schaffen kann.

Von Bradford bis Southend, von Doncaster bis Ipswich und darüber hinaus besteht die Möglichkeit für Vollfaser, eine neue agile, grüne und ausgewogene Wirtschaft zu schaffen, in der niemand zurückgelassen wird. Was Großbritannien jetzt braucht, ist, dass die Regierung die richtigen politischen und regulatorischen Bedingungen schafft, um unsere digitale Infrastruktur zu verbessern und eine neue Plattform für den Erfolg freizuschalten. “

Lloyd Felton, CEO von County Broadband, sagte:

„Wir begrüßen die heutige Ankündigung einer Investition in Höhe von mehreren Milliarden Pfund in die britische Infrastruktur, um das Wirtschaftswachstum zu steigern. Beachten Sie jedoch, dass es keine feste Verpflichtung gab, das Versprechen, bis 2025 eine vollständige Glasfaserkonnektivität für ganz Großbritannien bereitzustellen, wieder zu befeuern .

Die Sperrung von COVID-19 hat fast jeden Aspekt des modernen Lebens verändert und einen unerwarteten Massenversuch mit der Arbeit von zu Hause aus, Videoanrufen mit Familie und Freunden, virtueller Bildung für unsere Kinder, Online-Konsultationen und der Abkehr vom traditionellen Fernsehen zum Online-Streaming geschaffen.

Der goldene Faden, der sich durch dieses Band zieht, ist Breitband, und während sich die digitale Infrastruktur Großbritanniens im Großen und Ganzen stabilisiert hat, wird das Knarren aus allen Nähten merklich lauter. Zu lange haben wir uns auf veraltete Kupferkabel verlassen, um diesen wesentlichen Nutzen zu liefern, und Großbritannien bleibt weiterhin hinter unseren europäischen Nachbarn zurück.

Wir müssen die Einführung von zukunftsfähigem Vollfaserbreitband vorantreiben, damit Unternehmen über die digitale Wachstumskapazität verfügen und die Haushalte mit der ständig wachsenden Anzahl von Geräten und Diensten im Haushalt in Verbindung bleiben können. Nirgendwo ist dies wichtiger als in ländlichen Teilen des Landes, die historisch zurückgelassen wurden.

Nach einer millionenschweren privaten Investition treiben wir die Einführung unseres Hyperfast-Vollfaserdienstes in „oft vergessenen“ ländlichen Gemeinden in Essex, Norfolk und Cambridgeshire weiter voran. Ein kollaborativer Ansatz privater und öffentlicher Investitionen bedeutet, dass Großbritannien im digitalen Bereich bestehen und international konkurrieren kann. Jedes Versäumnis wird sich über Generationen hinweg auswirken. Wir dürfen nicht zögern. “

Hoffentlich bekommen wir eine bessere Vorstellung davon, was die Regierung beim nächsten Mal vorhat Ausgabenübersicht kommt herum. Ganz zu schweigen davon, dass das lange wartet Nationale Infrastrukturstrategie (NIS), die anscheinend später in diesem Jahr fällig ist (wir haben das schon einmal gehört). In der Zwischenzeit könnte einigen vergeben werden, auf die „bauen, bauen, bauenRufen Sie mit einem Zitat aus dem Film von 1996 an Jerry Maguire – “zeigen Sie mir das Geld..“(Ersetzen Sie” Geld “durch” Politik “oder” Rahmen “nach Bedarf).

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die heutigen spanischen Zeitungen: Mbappe, Havertz, Camavinga warten auf Angebote von Real Madrid, Barcelona kann Espanyol absteigen

Die Schlagzeilen auf der Titelseite vom Dienstag von Marca, Diario Sport und El Mundo Deportivo in englischer Sprache!

Netflix ‘Haunting Of Bly Manor Creator vergleicht die neue Saison mit Hill House und bestätigt die Veröffentlichung von 2020

Das Spuk von Bly Manor Es mag der zweite Teil einer Anthologie-Reihe sein und einige bekannte Gesichter zurückbringen, aber es schöpft aus einem "anderen...

Mondlandung: Wie ein NASA-Wissenschaftler die Wahrheit hinter der Verschwörung “Sie würden es nie erfahren” enthüllte Seltsam | Nachrichten

Am 18. Dezember 2007 wurde die NASA aufgefordert, sich mit der Theorie zu befassen und Gerüchte über eine außerirdische Basis auf dem Mond auszuräumen.Eine...

Neueste Nachrichten, Sport, Business und Unterhaltung aus West Virginia um 21.20 Uhr EDT

POLIZEIFRAU STANZTEStadt genehmigt Siedlung für schwarze Frau von Offizieren geschlagenCHARLESTON, W.Va. (AP) - Beamte in der Hauptstadt von West Virginia haben eine Einigung für...

Recent Comments