Brexit, kommen englische Patienten noch zur Behandlung nach Calais?

| |

Weniger als fünfzig Kilometer trennen Dover von Calais. Eine Strecke, die englische Patienten in Kent in letzter Zeit zurückgelegt haben, um sich im Krankenhaus von Calais einer Konsultation oder Operation zu unterziehen.

→ LESEN. Brexit: Verkehr, Tourismus … Was die Vereinbarung für Sie ändern wird

Wir hatten 2019 nur 30 Konsultationen und 22 Interventionen “, unterstreicht Caroline Hennion, Direktorin des Krankenhauszentrums von Calais, gegenüber 2018 110 Anfragen, die zu 88 Operationen geführt hatten, von denen 70% orthopädische, aber auch urologische, gynäkologische oder viszerale Eingriffe betrafen.

Angesichts der eingegangenen Nachrichten ist dieser Rückgang eindeutig auf die Unsicherheit über den Brexit zurückzuführen “Weiter geht es mit Caroline Hennion. Nichts deutet jedoch darauf hin, dass das System in Frage gestellt wird, sondern die nächsten europäischen Richtlinien werden überprüft, um die Gültigkeit der Vertragsbedingungen sicherzustellen. “

Dieselbe Geschichte auf der anderen Seite des Kanals: ” Wir haben keine Informationen erhalten, die den bestehenden Vertrag nach dem Brexit in Frage stellen könnten. NHS-Patienten entscheiden sich möglicherweise weiterhin für ein Krankenhaus in Calais, müssen sich jedoch möglicherweise später neuen Grenzübertrittsverfahren stellen Sagte ein Sprecher der South Kent Coast CCG, der lokalen Niederlassung des NHS.

Schnellere Pflege

Im Juni 2015 unterzeichnete das Calais Hospital Centre eine Vereinbarung, die bis März 2021 mit dem National Health Service (NHS), dem öffentlichen Gesundheitssystem in Großbritannien, bestand. Ziel: Sich um britische Staatsangehörige kümmern zu können, ohne eine Vorausgebühr verlangen zu müssen. Eine Vereinbarung, die umso logischer ist, als die Krankenhäuser an der Opalküste daran gewöhnt sind, dass diese Patienten die Tür ihrer Notaufnahme aufschieben.

“Bei uns dauert die Zeit selten länger als sechs bis acht Wochen, was vor allem unsere Nachbarn interessiert », Unterstreicht Caroline Hennion. Aufgrund des NHS hat es manchmal Probleme, sich innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist von 16 Wochen um die Kranken zu kümmern.

“Ein kleiner Teil unserer Tätigkeit”

Nach einer mühsamen Inbetriebnahme konnte das Calais Hospital Center im April 2016 seinen ersten registrierten englischen Patienten begrüßen. 2017 war ein ruhiges Jahr, bis ein Artikel in der Tägliche Post Dies hat dazu beigetragen, die britische Bevölkerung über dieses grenzüberschreitende medizinische Abkommen zu informieren.

Wir waren überrascht, dass nichts kam. fährt Caroline Hennion fort, Nach diesem Artikel und einer Informationskampagne mit englischen behandelnden Ärzten hatten wir jedoch viele Anfragen. Ein Angestellter des Krankenhauses wurde dann in Teilzeit damit beauftragt, diese sogenannten “Überweisungs” -Dateien zu bearbeiten. Patienten aus Kent wurden von der “Secu Anglaise” betreut und von ihrem überweisenden Arzt nach Calais geschickt.

Die Betreuung unserer europäischen Nachbarn ist nur ein kleiner Teil unserer Tätigkeit, aber es ist eine Partnerschaft, die uns am Herzen liegt, eine Herausforderung für unsere Fachkräfte und ein echtes Plus für unser Krankenhaus. Sagt der Direktor des Krankenhauszentrums, auf das 2019 28.500 Aufenthalte entfallen.

Diese Handlungen sind geplant, leicht zu handhaben, und das Krankenhaus hat in diesen Empfang investiert: Das Verwaltungs- und Pflegepersonal wurde geschult und unterrichtet noch immer in Shakespeares Sprache. Alle Dokumente sind in Französisch und Englisch verfasst und ” Englische Patienten sind mit den sehr kurzen Fristen und der Qualität ihres Aufenthalts zufrieden “Weiter geht es mit Caroline Hennion.

Unsicherheit nach 2020

In Calais wird gehofft, dass die Fälle von Überweisungen im Jahr 2020 wieder zunehmen werden, während der Übergangsphase, in der die Freizügigkeit weiterhin gelten wird. Dann hängt alles von den Verhandlungen über die neuen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien ab.

.

Previous

Die Ticketverkaufsstelle für Lakers ‘nächstes Spiel geht an die Kobe Bryant Foundation

Befürworter von Behinderungen freuen sich über Einigung über Verstöße gegen die Barrierefreiheit in der NDSU-Arena

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.