Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

| |

Blumen für einen „Flirt“

Zunächst wurde Wilhelm von der Normandie am 25. Dezember 1066 König von England. Bei seiner Ankunft wurde die englische Sprache mit Wörtern französischer Herkunft durchsetzt. die flirtend kommt von „tell tale“, dem Parlament des „Parlaments“ (Diskussion), des Butler des „Abfüllers“ (der Wein serviert), des fremd „Rummelplatz“ von woanders, dem Mantel vom „Mantel“ des Ineinandergreifens. Komplexer ist der Fall von „Wespe“, der Wespe, deren „gu“ zu „w“ geworden ist (Guillaume verwandelt sich in William) und deren Englisch das „s“ des alten Französisch beibehalten hat, als unsere Sprache es ersetzte durch einen Zirkumflex-Akzent. Wie für Knapp , kleine ländliche nobliau, er hat gerade „escuier“, der Gutsherr der großen Herren und der cabbage (Kohl) der „Noggin“, dessen Kopf die Form hat …

Ein königliches Motto „Ehrlich, wer schlecht denkt

Es ist das Motto der britischen Königsfamilie und es wird auf Französisch auf seinem Wappen verbreitet. Zur Titelseite der Zeitung Die Zeiten wir können lesen: “ Ehrlich, wer schlecht denkt / Gott und mein Recht “ umgeben von einem Löwen und einem Einhorn. Der Legende nach startete König Edward III. An seinem Hof „Ehrlich, wer schlecht denkt“, während Jeanne de Kent, „Das schönste Mädchen in England“, hatte gerade sein Strumpfband beim Tanzen verloren und dass er es aufgehoben hatte.

→ RECAP. Brexit: Was wird sich am 1. Februar zwischen Großbritannien und der EU ändern?

Der Monarch gründete dann 1348 während des Hundertjährigen Krieges den Orden des Strumpfbandes, um seine besten Ritter auszuzeichnen. Der obsolete, aber immer noch schicke Satz wird auch heute in Europa mit Ironie verwendet, um diejenigen zu beschuldigen, die in den ehrlichsten Taten oder Worten eine scheußliche Anspielung sehen würden.

Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

Wertvolle Bordeauxweine

Das „clairet“, die erste Bezeichnung für Bordeauxweine, verführte die Engländer ab dem 12. Jahrhunderte Jahrhundert, als Aquitanien durch ein Bündnis mit der britischen Krone vereinigt wurde. Adlige, Krieger und Kaufleute, die diesen Nektar sehr schätzen, lassen sich in der Hafenstadt nieder und kaufen Weinberge. Jeden Herbst “ die große Weinflotte „(Tasty oxymoron) segelt in Richtung des Ärmelkanals mit seinem kostbaren Schatz, dem die Tugend zugeschrieben wird“ den Austausch zu beleben und zu beleben “. Englische Herren, trinken Sie zuerst!

In drei Jahrhunderten englischer Geschichte errichtete Bordeaux ein Monopol für die Herstellung, den Verkauf, den Versand und den Vertrieb von Weinen nach Großbritannien. Und da Bordeaux seinem begehrten Wein viel zu verdanken hat, was wäre sein Wohlstand ohne die Engländer gewesen? Hoffentlich wird der Brexit ihren jahrhundertealten Durst nach Bordeaux nicht stillen.

Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

Der Tennisplatz zu Hause

„Ein Land voller Palmenspiele, zahlreicher als die Kirchen und zahlreicher als die Biertrinker in England. “ So wurde das Königreich Frankreich im Jahre 1598 von einem britischen Reisenden beschrieben, der sich Sorgen machte, diesen praktischen Täter, der England eroberte, zu sehen. In Wirklichkeit ist der Anker des Jeu de Paume über den Kanal früher: Er stammt aus dem Hundertjährigen Krieg und der französischen Niederlage von Agincourt (1415).

→ LESEN. Brexit: Das Vereinigte Königreich ist dem Risiko einer Verlagerung ausgesetzt

Der Herzog von Orleans, ein fanatischer Praktizierender der Palme, wurde von den Engländern gefangen genommen und besetzte seine Gefangenschaft spielend. Ursprünglich mit bloßen Händen trainiert (daher der Name), wurde der Tennisplatz im Laufe der Zeit durch die Verwendung eines Handschuhs, einer Art Schläger und schließlich eines Schlägers perfektioniert . 1874 ließ Major Walter Clopton Wingfield einen Sport patentieren, bei dem Handfläche, Gummiball und Rasenfläche kombiniert wurden. Daher der ursprüngliche Name. “ Rasen (Rasen) Tennis “. Das Wort Tennis würde von einer schlechten Aussprache des französischen Verbs kommen halten , traditionell vom Kellner an der Handfläche gesprochen.

Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

Hugo in der U-Bahn mit „Les Misérables“

In London heißt es nur Die Mis und dieses Musical spielt seit Oktober 1985! Les Misérables von Victor Hugo halten den Rekord für ununterbrochene Betriebszeit in der britischen Hauptstadt. Ihr Plakat ist Teil der visuellen Landschaft der „Tube“, der Londoner U-Bahn, die seit 35 Jahren die Wände schmückt. Karaoke Essentials, intonierte Röhren – natürlich in Englisch! – von Jean Valjean, Fantine, Cosette, Marius und Javert werden abends genauso gesummt wie das Lied von Gefroren in Kindergärten. Eine britische Institution werden, Die MisSie wurden jedoch 1980 von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg in Paris gegründet, bevor sie den Ärmelkanal überquerten, um dann erneut auf dem gesamten Kontinent gespielt zu werden.

Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

Der alte Traum eines Kanaltunnels

Es war am 1. Dezember 1990, als England … nur ein bisschen weniger insular wurde. An diesem Tag schüttelten ein französischer Arbeiter und sein britischer Amtskollege die Hände durch den offenen Raum zwischen den beiden Galerien, die zu beiden Seiten ihres Landes gegraben worden waren. Das erste Projekt eines Pfades unter den Fischen, der England mit dem Kontinent verbindet, stammt jedoch aus dem Jahr 1802.

Der französische Ingenieur Albert Mathieu-Favier hatte sich einen Tunnel mit einer künstlichen Insel mitten im Ärmelkanal vorgestellt. Fünfzig Jahre später wurde ein weiteres noch französisches Projekt von Napoleon III. Und Königin Victoria angenommen und später aufgegeben. Es ist jedoch ein weiteres französisch-britisches Duo, Margaret Thatcher und François Mitterrand, das diese Eisenbahnverbindung ratifizieren wird. Die Baustelle begann 1987 und der Tunnel wurde 1994 eingeweiht. Seitdem wurde eine neue Grenze unter dem Meer gezogen.

Brexit: Was die Europäer nach Großbritannien gebracht haben

.

Previous

Trump Entlassung: Prozess könnte diesen Freitag Freispruch zur Folge haben

Von Paris nach Arizona, Iowans Will Caucus rund um den Globus – NBC Los Angeles

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.