Bringen Sie Ihr kaputtes Spielzeug wieder zum Leben!

| |

Sie werden in Millionenhöhe gekauft, vor allem in den Tagen vor der Weihnachtszeit, aber auch zu Tausenden weggeworfen. Nicht weniger als 100.000 Spielsachen werden in Frankreich jeden Tag in den Müll geworfen! "Eine echte ökologische Katastrophe" für Dagoma, ein junges französisches Unternehmen mit Sitz in Roubaix (Nord), das 3D-Drucker herstellt und beschlossen hat, dieses Phänomen einzudämmen. Seit Dienstag gibt eine Website namens Toy Rescue kaputten oder beschädigten Spielsachen ein zweites Leben.

"In den meisten Fällen sind die weggeworfenen Teile nicht reparierbar und nur aus einem Grund: Ersatzteile gibt es nicht, wir sind bei Dagoma überrascht. Unsere Idee ist es, jedem die Möglichkeit zu geben, verantwortungsbewusster mit Plastikmüll umzugehen, indem jeder die Möglichkeit hat, diese zu reparieren, anstatt sie wegzuwerfen. Wir haben daher die am häufigsten beschädigten oder verlorenen Teile der meistverkauften Spielzeuge in den letzten 40 Jahren aufgelistet, und ein Team von Designern hat über hundert Teile mit einem 3D-Scanner modelliert und neu erstellt. "

Puppen, Spielzeugautos, Gameboy…

Das Ergebnis dieser Arbeit kann online auf Toy Rescue gefunden werden. Über hundert Dateien werden aufgelistet und können kostenlos heruntergeladen werden. Was in wenigen Minuten zu Hause dank der neuen Technologie des 3D-Drucks zu machen ist, die Kopie eines Barbie-Puppenarms, des Rads eines kleinen Hot Wheels-Autos oder der Ear of Mister Potato von Toy Story, aus dem Batteriefach einer Gameboy-Konsole oder sogar von einem der beiden Bedientasten des alten Telecran.

Keine Panik, wenn der 3D-Druck für Sie, wie für die Mehrheit der Franzosen, ein völlig unbekanntes und völlig dunkles Universum ist. Wer keinen Drucker hat, kann sich an eine Community von 1.500 "Machern" wenden. Enthusiasten, die auf Anfrage und kostenlos ein Ersatzteil für andere auf Anfrage herstellen können. Die Website geht noch weiter im Austausch und Austausch von Wissen: Menschen, die keine Teile für ihr Objekt zum Speichern finden, können die Hilfe von 3D-Designern in Anspruch nehmen, um sie zu modellieren… und zur Verfügung zu stellen jeder.

Le Parisien, Partner der Konsultation "Wie kann man jetzt gemeinsam für die Umwelt handeln?" ”, Initiiert von Make.org, lädt Sie ein, Ihre Ideen einzureichen und über die der anderen Teilnehmer im unten stehenden Modul abzustimmen. Sie werden im Februar 2020 über die Ergebnisse informiert.

Previous

Rams brauchen Jared Goff, um die 49er unter seinem Daumen zu halten

North Dakota Steamrolls Northland College 109-50

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.