Britischer MotoGP Qualifier 2022: Zarco Pole in Silverstone

Northampton

Britische MotoGP-Qualifikation 2022 Eigentum des Fahrers sein Pramac Ducati Johann Zarko. Er schlug Außenseiter Vinales und Jack Miller.

In der Q1-Session, die am Samstagabend (8.6.2022) auf dem Silverstone Circuit stattfand, besiegten Enea Bastianini und Marco Bezzecchi ihre Gegner erfolgreich und zogen in die zweite Session ein.

Zu Beginn des zweiten Quartals wird der Wettbewerb härter. fabio quartaro, Aleix Espargaro, Jack Miller und Francesco Bagania wetteiferten um die Schnellsten. Aleix war am Start der Schnellste, bevor er von Jorge Martin überholt wurde.

ANZEIGE

SCROLLEN SIE, UM DEN INHALT FORTZUFÜHREN

Quartararo übernahm dann in Q2 die Führung mit 0,001 Sekunden Unterschied zu Miller. Quartararo ist immer noch der Schnellste mit weniger als zwei verbleibenden Minuten in der Session.

Aleix gab dann jedoch Gas, um den Zeitrekord auf dieser Strecke in unter 1 Minute 58 Sekunden zu brechen. Doch in den verbleibenden Minuten kämpften alle Fahrer um die Bestzeit.

Für die Überraschung sorgte dann Johann Zarco, der mit einer Zeit von 1 Minute 57,767 Sekunden die Pole-Position holte! Während Zarco zuvor außerhalb der Top 5 verstreut war

Auf dem zweiten Platz war Maverick Vinales, der eine Zeit von 0,098 Sekunden langsamer als Zarco fuhr, gefolgt von Jack Miller auf dem dritten Platz. Quartararo musste sich mit dem vierten Platz mit 0,0171 Sekunden Unterschied zu Zarco auf Platz eins und Bagnaia auf Platz fünf begnügen.

Aleix Espargaro, der auf der Pole-Position gestanden hatte, musste sich mit einem sechsten Start begnügen, gefolgt von Marco Bezzecchi, Enea Bastianini, Jorge Martin und Luca Marini in den Top 10.

Ergebnisse der britischen MotoGP-Qualifikation 2022

1 Johann Zarco VON Pramac Ducati (GP22)
2 Maverick Viñales SPA Aprilia-Fabrik (RS-GP)
3 Jack Miller AUS Ducati Lenovo (GP22)
4 Fabio Quartararo FRA Monster Yamaha (YZR-M1)
5 Francesco Bagnaia ITA Ducati Lenovo (GP22)
6 Aleix Espargaro SPA Aprilia-Fabrik (RS-GP)
7 Marco Bezzecchi ITA Mooney VR46 Ducati (GP21) *
8 Enea Bastianini ITA Gresini Ducati (GP21)
9 Jorge Martin SPA Pramac Ducati (GP22)
10 Luca Marini ITA Mooney VR46 Ducati (GP22)
11 Alex Rins SPA Suzuki Ecstar (GSX-RR)
12 Joan Mir SPA Suzuki Ecstar (GSX-RR)
13 Miguel Oliveira POR Red Bull KTM (RC16)
14 Brad Binder RSA Red Bull KTM (RC16)
15 Fabio Di Giannantonio ITA Gresini Ducati (GP21) *
16 Remy Gardner AUS KTM Tech3 (RC16)*
17 Alex Marquez SPA LCR-Honda (RC213V)
18 Stefan Bradl GER Repsol Honda (RC213V)
19 Pol Espargaro SPA Repsol Honda (RC213V)
20 Franco Morbidelli ITA Monster Yamaha (YZR-M1)
21 Takaaki Nakagami JPN LCR-Honda (RC213V)
22 Raul Fernández SPA KTM Tech3 (RC16)*
23 Darryn Binder RSA WithU RNF Yamaha (YZR-M1)*
24 Andrea Dovizioso ITA WithU RNF Yamaha (YZR-M1)

Videos ansehen”MotoGP-Fahrer: Auf Wiedersehen und danke Indonesien
[Gambas:Video 20detik]
(mrp/dann)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.