Browning zum MW Special Teams-Spieler der Woche ernannt

| |

Fußball

Browning erhält MW-Ehrungen

SAN DIEGO – Staat San Diego Jack Browning (Lakeside, Kalifornien/West Hills HS/Grossmont College) wurde zum Mountain West Special Teams Player of the Week ernannt, gab die Liga am Montag bekannt. Es ist die erste MW-Auszeichnung in seiner Karriere für Browning, der den Azteken (2:2) am Samstag zu einem 17:14-Sieg gegen Toledo verhalf.

Im Kicking-Spiel unternahm Browning seinen einzigen Field-Goal-Versuch – einen karrierelangen 50-Yarder – und war 2-für-2 in PATs. Browning stocherte auch neun Mal für 364 Yards (40,4 Durchschnitt) (drei seiner Punts starteten im Gebiet von Toledo) mit einer Länge von 56 Yards. Von seinen neun Punts landeten sechs innerhalb der 20 (letzte sechs des Spiels) und drei innerhalb der 10, wobei Toledo eine durchschnittliche Startposition von 21,7 Yards erreichte. Browning startete auch viermal für einen Durchschnitt von 64,2 mit zwei Touchbacks. Von seinen vier Kickoffs erreichte Toledo eine durchschnittliche Startfeldposition von 22 Yards. Von seinen insgesamt 13 Kicks (Punts und Kickoffs) startete Toledo im Durchschnitt auf seiner eigenen 21,8-Yard-Linie.

In der Saison hat Browning alle vier seiner Field Goal-Versuche und alle 10 PATs gemacht, während er 17 Mal mit einem Durchschnitt von 65,1 und 13 Touchbacks angetreten ist. Als Punter hat Browning 26 Mal für 1.139 Yards (43,8 durchschnittlich) punted, davon 16 innerhalb der 20-Yard-Linie, darunter neun innerhalb der 10.

Browning führt den Mountain West bei Punts innerhalb der 20-Yard-Linie (16, 2. in FBS), Kickoff-Durchschnitt (65,12, 4. in FBS) und Kickoff-Touchback-Prozentsatz (76,47, 16. in FBS) an und belegt den ersten Platz im Field Goal Prozentsatz (100,00, T-1. in FBS) und PAT-Prozentsatz (100,00, T-1. in FBS) und belegte den zweiten Platz in der Gesamtpunktzahl (27, T-9. in FBS). Browning ist auch Dritter in der Liga im Punt-Durchschnitt (43,81, 35. in FBS), Vierter in der Gesamtzahl der Punt Yards (1.181, 9. in FBS), Kickoff-Touchbacks (13, T-51 in FBS) und Netto-Punt-Durchschnitt (39,35, 70.). in FBS), Fünfter bei gemachten PATs (10) und versuchten PATs (10), Achter bei Field Goals pro Spiel (1,00, T-63. in FBS), erzielte Field Goals insgesamt (4, T-64. in FBS), Kickoff-Yards (1.107) und Field-Goal-Versuche insgesamt (4) und den achten Platz bei den Kickoffs insgesamt (17).

Als ehemaliger Walk-On erhielt Browning nach dem Training am Sonntag ein Stipendium.

SDSU eröffnet am Freitag um 18:00 Uhr MT (17:00 Uhr PT) das Mountain West-Spiel in Boise State.

Previous

Bevor sie zum 5. T20 nach Lahore fliegen, unterhalten pakistanische Spieler, darunter Babar Azam und Naseem Shah, die Fans

Pfizer und BioNTech reichen EUA-Antrag für Omicron-Booster für Kinder ein – WPXI

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.