Sport Bryants tödlicher Absturz: Ermittler schließen Motorschaden aus

Bryants tödlicher Absturz: Ermittler schließen Motorschaden aus

-

Eine Trümmeranalyse des Hubschraubers, der am 26. Januar abstürzte und Basketballstar Kobe Bryant und acht andere tötete, ergab, dass der Motor des Flugzeugs nicht ausgefallen war, heißt es in Berichten vom Transportation Safety Board (NTSB) freigegeben am Freitag.

Bryant und seine 13-jährige Tochter Gianna waren unter den neun Opfern dieses Hubschrauberunfalls westlich von Los Angeles. “Alle wichtigen Komponenten des Hubschraubers befanden sich rund um das Wrack”, so die Transportbehörde. Und “die Untersuchung der Haupt- und Heckrotorteile ermöglichte es, Schäden in Übereinstimmung mit einer vom Motor zum Zeitpunkt des Aufpralls angetriebenen Drehung zu identifizieren”.

“Sichtbare Teile der Motoren zeigten keine Hinweise auf einen unkontrollierten inneren Defekt oder das könnte zu einer Katastrophe führen”, sagen die Ermittler. Dieser Bericht ist eine Zusammenfassung der ersten Ergebnisse. Ein Abschlussbericht über die Unfallursachen sollte ein Jahr lang nicht veröffentlicht werden.

Das Flugzeug, eine Sikorsky S-76B, stürzte am 26. Januar ab, als dichter Nebel das Gebiet umhüllte. Er war von Newport Beach (etwa 60 km südlich von Los Angeles), wo Kobe Bryant residierte, in Richtung der Mamba Academy gestartet, einem Sportzentrum des Stars, das 135 km entfernt liegt.

Behörden und Sachverständige favorisierten sehr schnell ein versehentliches Manöver im Nebel anstatt möglicher mechanischer Probleme. Das Flugzeug hatte keine Black Box, da es für diesen Hubschraubertyp nicht erforderlich war. Es gab auch keinen Höhenalarm, wie der NTSB wiederholt der United States Civil Aviation Agency (FAA) empfohlen hatte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

McDonald’s wird endlich in Frankreich wiedereröffnet!

Dies sind großartige Neuigkeiten für Big-Mac-, Nugget- und CBO-Liebhaber! Mcdonald's wird sehr bald in Frankreich wiedereröffnet! Nur diese Nachricht...

Die Aktien steigen, als Bernie Sanders aus dem Rennen des US-Präsidenten ausscheidet

Die Aktien stiegen am Mittwoch, nachdem Senator Bernie Sanders das Rennen des US-Präsidenten abgebrochen hatte, was zu frühen Zuwächsen...

77 neue Coronavirus-Todesfälle in Massachusetts, 1.588 neue Fälle – NBC Boston

Weitere 77 Menschen mit dem neuen Coronavirus sind in Massachusetts gestorben, berichteten Gesundheitsbeamte am Mittwoch, zusammen mit 1.588 neuen...

Coronavirus: Todesfälle in Seniorenheimen in Madrid könnten fünfmal mehr sein

Ohne Tests wären die Zahlen untertrieben. Die Zahl der Todesfälle aufgrund des neuen Coronavirus, die in Seniorenheimen in Madrid...

Coronavirus: Beerdigung, Geburtstag, Ansteckungskette und drei Tote in Chicago

Dies ist die Geschichte einer Person in Chicago Ende Februar, als die Vereinigten Staaten glaubten, sie sei immer noch...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you