Busfahrer in Alphen aan den Rijn | mit Schusswaffen bedroht Inland

| |

Gegen 18.30 Uhr fuhr der Arriva-Bus an der Kreuzung in Richtung Van. Als sich die Straße verengte, stellten sich die beiden Fahrzeuge nebeneinander und verhinderten, dass der Bus abbog. Der Fahrer des Lieferwagens fing an, den Busfahrer zu schelten und drohte ihm mit einer Schusswaffe, dann startete er. Der Fahrer hat es gemeldet und die Polizei sucht nach Zeugen.

Previous

Das Weiße und das Schwarze, Venezianer: “Conte wordio of nothing”. Fini: “Wir sind die Gesundheitsdiktatur”

PRECIOUS-Gold-Gewinne aufgrund von Virusängsten, starke Gewinne bei Dollar-Caps

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.