Categories
Sport

Cameron Smith, Marc Leishman gehen zu LIV Golf, pro PGA Tour-Profi

Nach seinem Sieg bei der 150. Open Championship wurde Cameron Smith nach der LIV Golf Series gefragt und ob er plant, auf die von Saudi-Arabien unterstützte, von Greg Norman geführte Breakaway-Strecke umzuziehen.

Seine Antwort war für PGA Tour-Fans nicht gerade beruhigend.

„Ich habe gerade die British Open gewonnen, und Sie fragen danach?“

Nun, es kursieren weiterhin Gerüchte um den Golfer des Jahres 2022, und wir wissen jetzt vielleicht mit Sicherheit, dass er auf der Jagd nach Taschen ist.

Cameron Percy, ein australischer Golfer, der bei der Wyndham Championship gerade den achten Platz belegte, führte ein Interview mit RSN Radio Australia und folgerte, dass Smith und sein australischer Landsmann Marc Leishman bereits gegangen sind.

Percy sagte jedoch, seine Quelle sei nicht Smith oder Leishman.

Wenn sie tatsächlich den Schritt machen, wird es interessant sein zu sehen, ob sie bis nach dem Presidents Cup warten. Smith ist die Nummer 1 in der internationalen Mannschaftswertung, während Leishman 16. ist.

Beide Spieler wären für das Team-Event nicht spielberechtigt, wenn sie nach den FedEx-Cup-Playoffs abreisen würden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.