Home Sport Carapaz antwortet Movistar: "Ich war nicht illoyal"

Carapaz antwortet Movistar: “Ich war nicht illoyal”

Mittwoch,
15
April
2020
– –
22:11

Der letzte Sieger des Giro, der jetzt im Team Ineos ist, macht den “Mangel an Selbstvertrauen” für seinen Ausscheiden aus dem spanischen Kader verantwortlich.


Carapaz, während eines Zeitfahrens der Tour 2018.
REUTERS

“Ich will keinen unfairen Onkel in meinem Team.” Die sechs Kapitel des DokumentarfilmsEr macht sich weniger Gedanken(Netflix), das aus den Erfahrungen des Movistar-Teams in den drei großen Runden des Jahres 2019 hervorgeht, ermöglicht es uns, die verschiedenen Persönlichkeiten kennenzulernen, die im spanischen Kader nebeneinander existieren. Eine der klarsten Schlussfolgerungen ist, dass unter Sportdirektoren unter dem Kommando vonEusebio UnzuAm frontalsten ist Pablo Lastras, der am wenigsten auf die Zunge beißt. Und in keiner Szene ist dieses Merkmal so offensichtlich wie in der, die von der Entscheidung von sprichtRichard Carapaznach Ineos zu gehen: “Seine Zukunft macht mir keine Sorgen, er hat keine Loyalität gezeigt.”

Ein paar Worte, die den ecuadorianischen Radfahrer erreicht haben, der in Aussagen zu ‘ESPN Bike’ das Größte bestritten hat. “Ich war in keiner Weise illoyal. Ich habe mehr gegeben, als ich gefragt wurde. Als Läufer habe ich mein Bestes gegeben, und wenn sie mich nicht schätzen, wird jeder seine Schlussfolgerungen ziehen”, sagte Carapaz und fügte einem Konflikt ein neues Kapitel hinzu. das hat sich geändert, wer weiß, ob für immer, das Movistar-Team.

Diese Geschichte beginnt vor mehr als einem Jahr, als Movistar über die Renovierung des Korridors verhandelte, den es als einen seiner größten Vertreter für diese Saison betrachtete, bereits die Märsche von Quintana und Landa und die Ankunft vonEnric Mas. Einmal erschien Ineos mit einem Millionen-Dollar-Angebot und Carapaz nahm es an. Aber das war nicht das, was die Telefongruppe störte, sondern dass der Ecuadorianer und sein Agent die Vereinbarung mit den Ineos verheimlichten, ihre Hierarchie in einem Giro, der am Ende gewinnen würde, vermutlich nicht zu bestrafen. “Sie fühlen sich schlechter, weil Ihnen die Dinge nicht gesagt wurden, als sie vielleicht schon weit im Voraus gelöst wurden”, sagt Unzu in der Dokumentation, immer zurückhaltend.

“Ich war 25 Jahre alt, ich wollte experimentieren”

“Ich wollte nicht im Schatten von irgendjemandem stehen, sondern dachte immer daran, meinen eigenen Weg zu gehen. Ich hatte nie ein Vertrauen, das mir vielleicht nie oder nur sehr wenig übermittelt wurde. Ich sagte, ich sei 25 Jahre alt und wollte experimentieren neue Dinge und wenn ich mich bei der Entscheidung irre, ziehe ich es vor, jetzt und nicht später falsch zu liegen “, hat Carapaz jetzt erklärt, obwohl in derselben Dokumentation die Implikation des gesamten Teams für das Erreichen des ‘rosa Trikots’, einschließlich des vonMikel Landa, der als erstes Schwert zum Giro geht.

Movistar traf dann die drastische Entscheidung, nicht mehr mit ihm zu arbeitenGiuseppe Acquadro. Die Kosten für diese Pause waren hoch, da der Italiener ein breites Portfolio an spanischen und lateinamerikanischen Radfahrern hat, die üblichen Fischgründe von Unzu. In der TatImanol ErvitiySergio SamitierSie wechselten den Agenten, um dieses Jahr blau zu bleiben undDavid de la CruzEr sah, wie frustriert seine Unterschrift am Telefon war. Aufgrund der Umstände hat Movistar wie nie zuvor auf dem europäischen Markt gefischt.

Der Konflikt kam im August auf. Carapaz würde zusammen mit seinMarc Soler, der Teamleiter in der Vuelta. Er ging jedoch in die Niederlande, um ein Kriterium zu betreiben, ohne dass der Movistar es wusste, und dort erlitt er jeweils eines. Er nahm nicht den Start in der Vuelta und beendete dann eine Beziehung, die Monate später weiterhin Kapitel schreibt.

Nach den Kriterien von

Das Vertrauensprojekt

Mehr wissen

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Liverpools Chef Peter Moore eröffnet den Kampf gegen die Null-und-Leere-Brigade und wann Fans zurückkehren können

Peter Moore hat die Bemühungen von Liverpool hinter den Kulissen aufgehoben, um sicherzustellen, dass die Premier League-Saison nicht verkürzt wird. Nachdem sie...

Brie Larson enthüllt einige wichtige Rollen, die sie verloren hat

Sie sprach vor, wurde aber nicht für eine Rolle in einem "Star Wars" -Film besetzt, zusammen mit Hauptrollen in "The Hunger Games" und "Terminator:...

Auf dem Weg zu Lasern, die leistungsstark genug sind, um eine neue Art von Physik zu untersuchen – ScienceDaily

In einem Papier, das das Cover des Journals machte Angewandte Physik BriefeEin internationales Forscherteam hat eine innovative Technik zur Steigerung der Intensität von Lasern...

Duterte unterzeichnet Antiterrorgesetz auf den Philippinen trotz weit verbreiteter Kritik

MANILA - Präsident Rodrigo Duterte hat am Freitag ein umstrittenes Antiterrorgesetz unterzeichnet, das auf die Bekämpfung der islamischen Militanz im Süden abzielt. Eine Maßnahme,...

Recent Comments