Cavani entschuldigt sich für den Beitrag in den sozialen Medien und spricht sich gegen Rassismus aus

| |

MANCHESTER, England – Der Stürmer von Manchester United, Edinson Cavani, entschuldigte sich am Montag dafür, dass er einen spanischen Begriff für Schwarze verwendet hatte. Er sagte, dies sei als liebevoller Gruß gedacht und er sei “völlig gegen Rassismus”.

Der englische Fußballverband untersucht Cavanis Botschaft auf Instagram Stories, nachdem er beim 3: 2-Sieg von United in Southampton zweimal getroffen hat.

“Die Nachricht, die ich nach dem Spiel am Sonntag gepostet habe, war als liebevoller Gruß an einen Freund gedacht, der sich bei ihm für seine Glückwünsche nach dem Spiel bedankte”, sagte Cavani in einer Erklärung. “Das Letzte, was ich tun wollte, war, jemanden zu beleidigen.” Ich bin völlig gegen Rassismus und habe die Nachricht gelöscht, sobald erklärt wurde, dass sie anders interpretiert werden kann. Ich möchte mich aufrichtig dafür entschuldigen. “

United sagte, Cavani sei informiert worden, dass seine Botschaft “falsch interpretiert” werden könne, aber der Verein glaubt, dass hinter der Wortwahl des Uruguay-Stürmers “absolut keine böswillige Absicht” steckt.

“Edinson hat sich für jede unbeabsichtigte Straftat entschuldigt”, sagte der Verein. “Manchester United und alle unsere Spieler setzen sich voll und ganz für den Kampf gegen Rassismus ein.”

___

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Previous

Ruth Langsford teilt Alison Hammond und Dermot O’Leary nach Rift-Gerüchten eine süße Botschaft mit

Maine CDC meldet drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren, 249 neue Fälle

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.