CDC führt anlässlich des Virusausbruchs Gesundheitsprüfungen in LAX durch – NBC Los Angeles

| |

Passagiere, die vom chinesischen Flughafen Los Angeles anreisen, werden ab Samstag einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen, da bei einem Ausbruch des Coronavirus Dutzende Menschen infiziert und mindestens zwei Menschen getötet wurden.

Die Centers for Disease Control werden die Gesundheitsuntersuchungen in LAX, am John F. Kennedy International Airport in New York und am San Francisco International Airport durchführen.

“Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten überwachen einen Ausbruch, der von einem neuartigen Coronavirus in der Stadt Wuhan, Provinz Hubei, China, verursacht wurde, genau.” Die chinesischen Behörden identifizierten das neue Coronavirus, das zu weiteren Ausbrüchen geführt hat In China wurden mehr als 40 Infektionen beim Menschen mit zwei Todesfällen gemeldet. Eine Reihe von Ländern prüft aktiv ankommende Reisende aus Wuhan, und es wurde ein Fall in Thailand und ein anderer in Japan bestätigt. “

Health Montgomery, ein Sprecher der Los Angeles World Airports, sagte, dass die Flughafenbeamten seit der Ankündigung des Coronavirus-Ausbruchs mit der CDC in Kontakt sind und die CDC die ankommenden Flüge der USA überwachen wird Wuhan Stadtregion.

“LAX bietet zwar keinen Nonstop-Flug nach Wuhan an, die CDC wird jedoch einige ankommende Passagiere überprüfen, die möglicherweise in die Region gereist sind.”
Sagte Montgomery. “Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Wir sind gerne bereit, die CDC und die örtlichen Gesundheitsbehörden zu unterstützen. Weitere Fragen zum Screening-Prozess sollten an die CDC gerichtet werden.”

Es war nicht sofort klar, welche Gesundheitsuntersuchungen am Flughafen stattfinden würden.

Laut CDC haben die chinesischen Gesundheitsbehörden das vollständige Genom des sogenannten “2019 novel coronavirus” oder “2019-nCoV” in der GenBank, der Gensequenzdatenbank des National Institute of Health, und in der Globalen Initiative zum Austausch aller Influenza-Daten veröffentlicht Portal.

Laut CDC stammen Coronaviren aus einer “großen Familie von Viren”, die beim Menschen Krankheiten verursachen können, und andere zirkulieren unter Tieren, einschließlich Kamelen, Katzen und Fledermäusen.

“In seltenen Fällen können sich tierische Coronaviren entwickeln und Menschen infizieren und sich dann zwischen Menschen wie MERS und SARS ausbreiten”, erklärte die CDC.

Die meisten Patienten des Ausbruchs in der Stadt Wuhan gaben an, dass sie großen Meeresfrüchten und Tiermärkten ausgesetzt waren, was bedeutet, dass diese von Tieren auf Menschen übertragen werden könnten. Einige Patienten gaben jedoch an, dass sie solchen Bedingungen nicht ausgesetzt waren und es daher einige geben könnte “Begrenzte” Verbreitung des Virus von Person zu Person, so die CDC.

.

Previous

Die Jury für den Prozess gegen Harvey Weinstein steht fest

GE’s fmr. Der umkämpfte CEO Jeffrey Immelt will den Rekord in einem neuen Buch klarstellen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.