CDC veröffentlicht vorläufige Leitlinien zur Vorbeugung und Behandlung von Affenpocken

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten am Freitag veröffentlichte neue Leitlinien zur Vorbeugung die Verbreitung von Affenpocken.

Es kommt einen Tag, nachdem die Bundesregierung den Gesundheitsnotstand ausgerufen hat.

Laut CDC betrifft der Ausbruch überproportional Männer, die Sex mit Männern haben, und Personen mit fortgeschrittenem HIV könnten einem erhöhten Risiko für schwere Affenpocken ausgesetzt sein.

Es wird nicht als traditionelle sexuell übertragbare Krankheit angesehen, da es sich hauptsächlich durch engen Kontakt mit Hautläsionen ausbreitet, und Daten deuten darauf hin, dass Haut-zu-Haut-Kontakt beim Sex den Ausbruch anheizt.

Derzeit gibt es 7.101 gemeldete Fälle des Virus in den USA. New York, Kalifornien und Illinois haben bereits ihre eigenen staatlichen Notstände ausgerufen, aber Gouverneur Ron DeSantis sagt, dass er keinen öffentlichen Gesundheitsnotstand für Affenpocken in Florida ausrufen wird.

Anzeige

„Jeder dieser Politiker da draußen, der versucht, Sie deswegen zu erschrecken. Hören Sie nicht auf ihren Unsinn“, sagte DeSantis diese Woche während einer Pressekonferenz. „Ich habe es so satt, dass Politiker – und Sie haben das bei COVID gesehen – versuchen, Angst in die Bevölkerung zu säen.“

Landwirtschaftskommissarin Nikki Fried und der frühere Gouverneur Charlie Crist – die Demokraten sind, die gegen DeSantis antreten – haben beide die Kommentare des Gouverneurs verurteilt.

Dr. Mohammed Reza, ein Spezialist für Infektionskrankheiten, erklärte, dass das Virus von Dingen wie Bettlaken leben kann.

„Alles, was poröser ist, wird wahrscheinlich überleben und ein bisschen länger da sein. Aber das ist etwas, was wir auch im Auge behalten müssen: Es ist etwas, das infizieren kann. Sie können den Ausschlag auf Handflächen haben. Wenn Sie also jemandem die Hand schütteln, hat er möglicherweise den Ausschlag an den Händen. Das sind also Dinge, auf die man nur achten muss “, sagte er.

siehe auch  Das Vitamin Nr. 1, um Ihr Gehirn „jung und gesund“ zu halten – und Lebensmittel für jeden Tag

Jeder, der Kontakt mit jemandem mit einem affenpockenähnlichen Ausschlag hatte oder Kontakt mit jemandem hatte, der einen wahrscheinlichen oder bestätigten Fall von Affenpocken hat, ist einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt.

Anzeige

Aber es gibt Virostatika und Impfstoffe, die helfen können, Affenpocken zu heilen, sobald Sie infiziert sind.

„Es ist nichts Aerosolisiertes, nichts in der Luft, es hängt nicht in der Luft“, sagte Reza. „Man kann sich nicht mit jemandem in einem Raum aufhalten, der sich in einer geschlossenen Umgebung befindet, und Personen im Raum, die nicht wirklich Kontakt mit Menschen haben, können sich mit diesem Virus infizieren. Dies erfordert Haut an Haut, Berührung dieser Körperflüssigkeiten, um dieses Virus auf andere Menschen zu übertragen.“

Die CDC empfiehlt, engen Kontakt oder gemeinsame Gegenstände mit jemandem mit Affenpocken zu vermeiden. Sie sollten unter Quarantäne gestellt werden, wenn Sie Affenpocken haben. Auch häufiges Händewaschen wird empfohlen.

Copyright 2022 von WJXT News4JAX – Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.