Charlize Theron liebt das Leben

| |

Charlize Theron "liebt" wirklich ihr Leben.

Die 'Bombshell'-Schauspielerin schätzt die Tatsache, dass sie Zeit zur Arbeit bekommt, wenn ihre Kinder Jackson, sieben, und August, vier, zur Schule gehen und der Meinung sind, dass eine Karriere ein gutes Beispiel für sie ist, obwohl sie immer versucht, sich zurückzuziehen. wenn sie das Gefühl hat, dass ihr Berufsleben ihre Zeit zu Hause überschattet.

Sie sagte: "Sobald meine Kinder zur Schule gehen, habe ich Stunden für mich und ich liebe mein Leben wirklich.

"Ich gehe ins Büro und entwickle Projekte und fühle mich wie ich.



Charlize Theron posiert für ein Bild


© Bang Showbiz
Charlize Theron

"Als ich aufwuchs, sah ich zu, wie meine Mutter zur Arbeit ging und das hat mich geprägt, also möchte ich, dass meine Kinder das auch haben.

"Wie alle Alleinerziehenden oder Eltern da draußen habe ich das Gefühl, dass Sie immer versuchen, das Gleichgewicht zu finden. Ich ziehe mich zurück, wenn ich zu viel arbeite."

Und der 44-jährige Star glaubt, Eltern zu sein, hat ihr geholfen, mehr Geduld zu haben.

Sie sagte: "Seit ich Eltern bin, ist mir die Geduld in die Quere gekommen.

"Jetzt habe ich diese kleinen Kreaturen, ich muss geduldig sein."

Die "Long Shot" -Schauspielerin hat zuvor darüber gesprochen, wie sie Jackson und August, die sie 2012 bzw. 2015 adoptierte, zu guten Werten verhelfen und sie ermutigen will, der Welt "etwas zurückzugeben".

Sie sagte: "Wir reden viel darüber, selbstlos zu sein und zu erkennen, wie dankbar wir für alles sein sollten, was wir haben. Deshalb liegt es in unserer Verantwortung, einiges davon der Welt und unseren Gemeinschaften zurückzugeben."

Previous

Was Mitsotakis bisher getan hat

Das Beste und Schlechteste von 2019 für Espanyol

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.