Chella Choi schießt das beste Ergebnis der Saison erzielt das beste Ergebnis auf dem Lieblingsplatz der Tour | LPGA

| |

Nach ihrer dritten Runde bei der von P&G präsentierten Walmart NW Arkansas Championship Chella Choi verließ den Pinnacle Country Club „einfach glücklich, sehr glücklich“, nachdem sie ihr bestes Ergebnis der Saison 2022 und ihr bestes Ergebnis bei ihrem Lieblingsevent auf der LPGA Tour erzielt hatte. Chois Jagd nach ihrem Solo-Drittplatz begann jedoch nicht am Sonntagmorgen, sondern an ihrem letzten Loch in der zweiten Runde am Samstag.

Ich möchte wirklich am letzten Loch ein Birdie machen, denn wenn ich ein Birdie mache, ist es mein bestes Ergebnis in diesem Jahr, also konzentriere ich mich wirklich auf mein Spiel“, sagte Choi, nachdem sie ihre beste Runde von 63 in der Saison geschossen hatte. „Aber ich verfehle wenig mein zweiter Schuss. Beim dritten Schlag habe ich die Chance auf einen Birdie-Putt, etwa 39 Fuß. Ich habe es gemacht.”

Nach einer durchschnittlichen Eröffnungsrunde von 2 unter 69 am Freitag kardierte Choi am Samstag neun Birdies, um sich zusammen mit acht anderen auf den vierten Platz zu stellen. Sie setzte sich am Meisterschaftssonntag mit acht weiteren von der Masse ab und belegte mit insgesamt 20 Birdies den ersten Platz im Feld. Choi ging mit nur vier Schlägen Rückstand auf die Führende in die letzte Runde und schöpfte Selbstvertrauen aus ihrer herausragenden zweiten Runde. das war die zweitniedrigste Runde in dieser Woche danach Atthaya Thitikul‘s Turnierrekord – 10 unter 61. “Nach dem gestrigen Spiel habe ich Selbstvertrauen, also fange ich am ersten Loch an und versuche, ein Birdie zu machen”, sagte sie. „Und ich folge dem führenden Spieler, also habe ich viele Birdies gemacht und spiele heute wirklich gut, also bin ich glücklich.“

Das Geheimnis von Chois Erfolg in dieser Woche sei ihre Liebe zum Kurs im Pinnacle Country Club, sagte sie. Der 14-jährige Tour-Veteran hat 14 Mal an der Walmart NW Arkansas Championship teilgenommen, das Event nur 2021 verpasst und fünf Top-10-Platzierungen erzielt. Ihr bisher bestes Ergebnis bei diesem Event war ein Unentschieden auf dem sechsten Platz im Jahr 2014. Auf einem Platz zu spielen, der zu ihrem Spiel passt, bringt die koreanische Golferin jedes Jahr zurück.

„Mein Lieblingsgolfplatz hier, weil ich nicht zu weit fahre, aber der Platz sehr eng ist, also versuche ich mich darauf zu konzentrieren, das Fairway zu halten und das Grün zu halten. Ich habe da draußen viele Chancen, also viele aus Birdie“, sagte Choi, der an drei Spieltagen 32 von 39 Fairways und 46 von 54 Grüns traf. “Es ist sehr aufregend. Ich habe hier viele gute Erinnerungen, vier, fünf Top-10-Platzierungen.“

Previous

Wie Königin Elizabeth II. Meghan Markle für ihren Umgang mit Mitarbeitern schimpfte

Extraokulare Muskelbiopsie: Operationstechnik und Indikationen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.