Chelsea-Spieler spenden Bonus an Opfer häuslicher Gewalt

| |

Die Fußballer von Chelsea werden das Geld aus ihrem Sieg bei der englischen Meisterschaft an einen Verein spenden, der Opfern häuslicher Gewalt hilft, gab Emma Hayes, Direktorin der Frauenabteilung des Clubs, am Mittwoch bekannt. Rund 110.000 Euro werden an den Verein “Refuge” gespendet, eine gemeinnützige Organisation, die Opfer häuslicher Gewalt von Frauen und Kindern unterstützt.

.

Previous

Videospiele: 300.000 Nintendo-Konten wurden gehackt

Das Geschäft geht “in die richtige Richtung”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.