Chelsea-Star Callum Hudson-Odoi nach 4 Uhr morgens mit Model verhaftet

| |

Der 19-jährige Callum Hudson-Odoi aus England und Chelsea wurde nach 4 Uhr morgens mit einem Model verhaftet, das er online kennengelernt hatte, als er bei einem Besuch gegen die Sperrbestimmungen verstieß – und sie rief einen Krankenwagen

  • Chelsea-Star Callum Hudson-Odoi wurde nach einem Streit mit einem Model festgenommen
  • Der 19-Jährige traf die Frau online und lud sie in sein Penthouse ein
  • Das Paar wurde jedoch in eine Reihe verwickelt und die Polizei wurde gerufen
  • Die Stadtpolizei sagt, eine Frau sei ins Krankenhaus gegangen und ein Mann sei in Haft

Der Teenager Callum Hudson-Odoi aus Chelsea wurde nach einem nächtlichen Tryst mit einer Frau in den frühen Morgenstunden des Sonntags verhaftet.

Polizeibeamte der Metropolregion nahmen an Berichten über einen Vorfall in der Wohnung des englischen Nationalspielers teil, nachdem sie von der betreffenden Frau angerufen worden waren. Ein Krankenwagen war ebenfalls anwesend.

Der 19-Jährige wurde von Beamten festgenommen und in Polizeigewahrsam genommen.

Ein Polizeisprecher sagte: „Die Polizei und der Londoner Rettungsdienst wurden am Sonntag, dem 17. Mai, um 03:53 Uhr zu einem Bericht über eine unwohl gewordene Frau gerufen.“

Callum Hudson-Odoi wurde nach einem Streit mit einem Model am Sonntagmorgen festgenommen

Callum Hudson-Odoi wurde nach einem Streit mit einem Model am Sonntagmorgen festgenommen

Die Met bestätigte, dass die Frau ins Krankenhaus gebracht wurde und ein Mann, der am Tatort festgenommen wurde, in Polizeigewahrsam blieb.

Die Polizei kehrte am Sonntag zu Hudson-Odois Anwesen zurück, um ihre Ermittlungen fortzusetzen.

The Sun berichtet, dass Hudson-Odoi die Frau online getroffen und zu sich nach Hause eingeladen hat und ein Fahrzeug geschickt hat, um sie abzuholen. Die Nachbarn des 19-Jährigen sagten gegenüber The Sun, dass sein Bekannter „sehr glamourös“ sei, bevor das Anwesen „mit der Polizei krieche“.

Der Bericht besagt, dass der Chelsea-Star die Frau gebeten haben soll, in Dessous auf seinem Grundstück anzukommen, und dass das Paar zuvor kokette Nachrichten ausgetauscht hat.

Die Polizei und ein Krankenwagen wurden am Sonntag nach einer Reihe zum Haus des Chelsea-Stars gerufen

Die Polizei und ein Krankenwagen wurden am Sonntag nach einer Reihe zum Haus des Chelsea-Stars gerufen

Die Polizei und ein Krankenwagen wurden am Sonntag nach einer Reihe zum Haus des Chelsea-Stars gerufen

Er wurde im März positiv auf Coronavirus getestet und seine Teamkollegen sind sich seiner Verhaftung bewusst

Er wurde im März positiv auf Coronavirus getestet und seine Teamkollegen sind sich seiner Verhaftung bewusst

Er wurde im März positiv auf Coronavirus getestet und seine Teamkollegen sind sich seiner Verhaftung bewusst

Die Nachbarn des englischen Nationalspielers sagten derselben Veröffentlichung, dass das Modell „sehr glamourös“ sei und dass sie eine Louis Vuitton-Tasche trage.

Chelsea wurde von Sportsmail um einen Kommentar gebeten, obwohl die Nachricht von Hudson-Odois Verhaftung am Sonntagnachmittag auf Spieler und Mitarbeiter des Stamford Bridge Clubs zurückgefallen war.

Hudson-Odoi war einer der ersten Fußballer in Großbritannien, der bestätigte, dass er im März mit dem Covid-19 infiziert werden musste. Er soll jedoch Ende der Woche wieder zum Gruppentraining zurückkehren, sofern seine Tests dies zulassen.

‚Ich hatte den Virus, der jetzt gelöscht hat. Ich fühle mich voll und ganz gut, ich fühle mich fit, also fühle ich mich wieder zu mir selbst, also ist alles gut “, sagte er Anfang April.

Weitere Polizisten kamen am Sonntagnachmittag zu Hause an, um Durchsuchungen durchzuführen

Weitere Polizisten kamen am Sonntagnachmittag zu Hause an, um Durchsuchungen durchzuführen

Weitere Polizisten kamen am Sonntagnachmittag zu Hause an, um Durchsuchungen durchzuführen

‚Ich hatte es [the illness] Jetzt vor drei Wochen denke ich, an einem Montag, als ich mich ein bisschen heiß fühlte und ich dachte, das ist ein bisschen ungewöhnlich, warum fühle ich mich so heiß? Am nächsten Tag fühlte ich mich wieder normal.

„Ich dachte, es sei nur eine kleine Temperatursache, aber offensichtlich nicht. Ich sagte mir, das sei nicht so schlimm, die Symptome, und ich sagte mir: „Ich fühle mich gut, ich fühle mich besser.“

„Alle haben mich gefragt, wie es mir geht, was Klasse von ihnen war. Sie haben mir Unterstützung gezeigt und gesagt: „Cal, gute Besserung, ich hoffe, es geht dir jetzt gut.“

„Es war sehr warm und ein gutes Gefühl zu wissen, dass Sie Ihre Teamkollegen hinter sich haben, Sie unterstützen und sicherstellen, dass Sie sich gut fühlen und Sie ermutigen.“

Hudson-Odoi hat sich in den letzten beiden Spielzeiten zu einer der aufregendsten Perspektiven des Premier League-Clubs entwickelt. Im vergangenen Jahr war der 19-Jährige stark mit einem Wechsel zu Bayern München verbunden, der drei Angebote für den Flügelspieler im Wert von bis zu 45 Millionen Pfund abgegeben hatte.

Im vergangenen September wurde er einer der bestbezahlten Teenager im Weltfußball, nachdem er verlängerte Bedingungen mit dem Blues unterschrieben hatte, die unglaubliche 180.000 Pfund pro Woche wert waren.

Hudson-Odoi ist der jüngste einer Reihe von Stars der Premier League, der gegen die Sperrregeln verstößt

Hudson-Odoi ist der jüngste einer Reihe von Stars der Premier League, der gegen die Sperrregeln verstößt

Hudson-Odoi ist der jüngste einer Reihe von Stars der Premier League, der gegen die Sperrregeln verstößt

Die Verhaftung von Hudson-Odoi trägt zu einer Reihe von Vergehen der Premier League-Stars während der Sperrung des Coronavirus bei.

Der Star aus Manchester City und England, Kyle Walker, landete in heißem Wasser, weil er während des Lockdowns eine Sexparty veranstaltete, und sieht sich Disziplinarmaßnahmen des Premier League-Champions gegenüber. Der 29-Jährige entschuldigte sich später für seine Handlungen.

Aston Villa-Kapitän Jack Grealish wurde von seinem Club wegen Besuchs eines Freundes bestraft, nur wenige Stunden nachdem er den Fans gesagt hatte, sie sollten im März zu Hause bleiben.

Der Wolfsjunge Morgan Gibbs-White sieht sich auch Disziplinarmaßnahmen des West Midlands Clubs gegenüber, weil er an einer Londoner Party mit Love Island-Stars teilgenommen hat.

Werbung

.

Previous

4 Dinge, die dieser CEO vom Remote-Arbeitsleben nicht erwartet hatte

Nachdem er Monate allein auf See verbracht hat, taucht der Mann aus Calgary in einer neuen Realität auf

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.