Chemical Co. verklagt Verkäufer wegen IP-Anspruch in $240-Millionen-Deal

| |

Law360 (29. Juli 2021, 18:21 Uhr EDT) – Ein Ölfeldunternehmen aus Kansas hat beim Delaware Chancery Court Klage gegen den Gründer eines der Unternehmen eingereicht, das es im Rahmen eines 240-Millionen-Dollar-Deals gekauft hat, und erklärt, dass er ein konkurrierendes Unternehmen mit Geschäftsgeheimnisse, von denen er jetzt behauptet, dass sie öffentliche Informationen sind.

In einer neuen Klage, die am Dienstag eingereicht wurde, sagte CES Energy Solutions Corp., dass es 2013 zugestimmt habe, Jacam Chemical Co. und seine Vermögenswerte zu kaufen, zu denen unter anderem „alles geistiges Eigentum“ wie Patente, Marken, Urheberrechte und Geschäftsgeheimnisse gehörten .

Damals teilte CES mit, dass der ehemalige Jacam-CEO Gene Zaid und COO Jason West die…

Bleiben Sie der Kurve voraus

In der Anwaltschaft sind Informationen der Schlüssel zum Erfolg. Sie müssen wissen, was mit Kunden, Wettbewerbern, Praxisbereichen und Branchen passiert. Law360 bietet die Intelligenz, die Sie benötigen, um ein Experte zu bleiben und die Konkurrenz zu schlagen.

  • Zugriff auf Falldaten innerhalb von Artikeln (Nummern, Einreichungen, Gerichte, Art der Klage und mehr.)
  • Zugriff auf angehängte Dokumente wie Schriftsätze, Petitionen, Beschwerden, Entscheidungen, Anträge usw.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungen für bestimmte Artikel- und Fallthemen und vieles mehr!

PROBIEREN SIE LAW360 FREI SIEBEN TAGE

Previous

“Klug” für Unternehmen, darauf zu bestehen, dass zurückkehrendes Personal vollständig geimpft ist, sagt Dominic Raab

iCloud lädt nicht auf den PC herunter

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.