Home Welt China-Medien, Hongkonger Regierung sträubt sich gegen Trumps Versprechen von Bordsteinen, Sanktionen

China-Medien, Hongkonger Regierung sträubt sich gegen Trumps Versprechen von Bordsteinen, Sanktionen

HONGKONG / PEKING (Reuters) – Chinas staatliche Medien und die Regierung von Hongkong haben sich am Sonntag gegen das Versprechen von US-Präsident Donald Trump gewehrt, den Sonderstatus von Hongkong zu beenden, wenn Peking der Stadt neue nationale Sicherheitsgesetze auferlegt, die sich auf neue Proteste einstellen .

DATEIFOTO: Ein demokratiefreundlicher Demonstrant erhebt seine Hand als Symbol für die “Fünf Forderungen, nicht eine weniger” während eines Protests gegen Pekings Pläne, in Hongkong, China, am 28. Mai 2020 nationale Sicherheitsgesetze einzuführen. REUTERS / Tyrone Siu

Trump versprach am Freitag, “Maßnahmen zu ergreifen, um Hongkongs Vorzugsbehandlung als separates Zoll- und Reisegebiet aufzuheben” und nicht näher bezeichnete Personen wegen Pekings neuen Gesetzen gegen den asiatischen Finanzplatz zu sanktionieren.

Chinas staatliche Medien drängten jedoch zurück und sagten, dies würde den Vereinigten Staaten mehr schaden als China.

“Der Stab der Sanktionen, den die Vereinigten Staaten verhängen, wird Hongkong nicht erschrecken und China nicht stürzen”, schrieb Chinas Sprachrohr, die Volkszeitung, in einem Kommentar. Es wurde der Pseudonym “Zhong Sheng” verwendet, was “Stimme Chinas” bedeutet und häufig verwendet wird, um die Sicht des Papiers auf außenpolitische Fragen zu vermitteln.

Die Global Times schrieb: „China hat sich bereits auf das Schlimmste vorbereitet. Egal wie weit die USA gehen, China wird sein Unternehmen behalten. “

Ein Regierungssprecher aus Hongkong bedauerte, dass die Vereinigten Staaten weiterhin “die legitimen Rechte und Pflichten unseres Souveräns beschmieren und dämonisieren”, um die nationale Sicherheit zu gewährleisten.

In einem Zeichen diplomatischer Manöver kündigte die US-Regierung an, eine ihrer besten Immobilien in Hongkong zum Verkauf anzubieten – einen Luxuswohnkomplex im Wert von bis zu 5 Mrd. HKD (650 Mio. USD).

Ein Sprecher des US-Konsulats in Hongkong sagte, dies sei Teil eines globalen Programms, das “die Präsenz der US-Regierung in Hongkong stärkt”, indem es in andere Bereiche reinvestiert.

Beamte aus China und Hongkong haben die Gesetze gerechtfertigt, die China direkt auferlegen wird, um die Ordnung in einer Stadt wiederherzustellen, die im vergangenen Jahr von manchmal gewalttätigen Protesten gegen China und gegen die Regierung heimgesucht wurde. Sie sagten, die Gesetze würden nur für eine kleine Anzahl von “Unruhestiftern” gelten.

Die Demonstranten haben jedoch erklärt, sie schimpfen gegen Chinas tiefgreifende Eingriffe in die Autonomie und Freiheiten Hongkongs, obwohl Peking versprochen hat, der Stadt ein hohes Maß an Autonomie nach der sogenannten “Ein-Land-Zwei-Systeme” -Formel zu gewähren, seit sie von den Briten zurückgekehrt ist zur chinesischen Herrschaft im Jahr 1997.

Weitere Proteste sind in den kommenden Wochen geplant.

Länder wie die Vereinigten Staaten, Kanada und Großbritannien haben tiefe Besorgnis über das Gesetz geäußert. Großbritannien sagte, es könne einer großen Anzahl von Hongkongern erweiterte Visarechte gewähren.

Demosisto, eine Interessenvertretung unter der Leitung des prominenten jungen Demokratieaktivisten Joshua Wong aus Hongkong, sagte, das Sicherheitsgesetz werde “der Tod der Freiheit in Hongkong” sein.

Ein hochrangiger Hongkonger Beamter, Erick Tsang, sagte, es sei ihm egal, ob er von Washington sanktioniert würde. “Ich würde nicht einmal nach Kanada gehen, nur für den Fall, dass sie versuchen, mich zu fangen”, sagte Tsang dort gegenüber dem lokalen Radio.

Details der Gesetze bleiben selbst für Beamte in Hongkong unklar, werden jedoch voraussichtlich im Sommer vom chinesischen Parlament verabschiedet. Die Gesetze verbieten Sezession, Subversion, Terrorismus und ausländische Einmischung in Hongkong und werden ohne lokale gesetzgeberische Kontrolle verhängt.

Berichterstattung von Hong Kong Newsroom und Stella Qiu in Peking; Schreiben von James Pomfret; Bearbeitung von Christopher Cushing und William Mallard

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Shielders stehen vor einer schwierigen Wahl, da die Sperrung nachlässt Coronavirus-Ausbruch

T.Hier ist ein weiterer Faktor, der die Schwierigkeiten der Abschirmung aufgrund ihrer extremen Gefährdung erhöht hat („Boris Johnson spielt mit dem Leben der Shielders,...

Birmingham City und Derby County sind mit dem Torhüter des Free Agent verbunden

Die Torwartabteilung von Birmingham City muss im Sommer überarbeitet werden - und die Gerüchteküche weiß es. Blues wurde mit einer Vielzahl von...

Fans diskutieren einen der am meisten diskutierten Momente zwischen Angela Deem und Michael Ilesanmi

Auf 90 Tage VerlobterEs gibt eine Reihe von Gesprächen über Paare, aber eine der unterhaltsamsten ist...

Mond reich an Metallen als bisher angenommen – NASA

Die NASA skizzierte 2019 ihren langfristigen Ansatz zur Monderkundung, der die Errichtung eines „Basislagers“ am Südpol des Mondes umfasst. (Künstlerwiedergabe mit freundlicher Genehmigung...

Recent Comments