China spricht von „grünen“ Olympischen Spielen, bereitet sich aber auf den Kampf gegen Smog vor

| |

China nutzt die Olympischen Winterspiele, um seine Bemühungen zur Verbesserung der Umwelt voranzutreiben, aber die smoggefährdete Hauptstadt Peking bereitet sich immer noch auf das Schlimmste vor, während die Eröffnungszeremonie droht.

Peking hat seine Luftqualität verbessert, seit China seine Bewerbung um die Ausrichtung der Spiele gewonnen hat, aber das Ministerium für Ökologie und Umwelt sagte, die Wintersmog-Risiken seien nach wie vor „schwer“.

Der Sprecher des Ministeriums, Liu Youbin, sagte Reportern am 23. Dezember, dass Notfallpläne vorhanden seien.

„Wenn die Zeit gekommen ist, werden Peking und Hebei angeleitet, angemessene Umweltschutzmaßnahmen im Einklang mit dem Gesetz zu ergreifen“, sagte er.

Gerüchte, dass die umweltverschmutzende Schwerindustrie in der Region ab dem 1. Januar geschlossen würde, seien jedoch „nicht wahr“, sagte er.

Kritiker warnten 2015 – als China seine Bewerbung gewann –, dass die Olympischen Winterspiele in einer von Schwerindustrie dominierten Region von gefährlichem Smog überschattet werden könnten. Der chinesische Präsident Xi Jinping versprach daraufhin, „grüne“ Spiele durchzuführen, und Hebei versprach, seine Industriewirtschaft „umzugestalten und aufzurüsten“.

Seitdem hat China Tausende Hektar Bäume in Peking und der umliegenden Provinz Hebei gepflanzt, weitläufige Wind- und Solarparks gebaut und Hunderte von Unternehmen verlagert.

In der Stadt Zhangjiakou, 200 km nordwestlich von Peking und Austragungsort von Ski- und Snowboard-Events, sagte der 26-jährige Amateur-Skifahrer Deng Zhongping, er habe bereits den Unterschied gespürt.

„Als ich vor ein paar Jahren nach Peking kam, litt ich wegen der Umweltverschmutzung an Rhinitis, aber die Luftqualität in Peking-Tianjin-Hebei hat sich stark verbessert“, sagte er.

„Ich denke, die Luftqualität im Skigebiet Zhangjiakou ist sogar besser als in einigen ausländischen Skigebieten.“

Im Jahr 2016 lag die durchschnittliche Konzentration von PM2,5 in der Region Peking-Tianjin-Hebei bei 71 Mikrogramm pro Kubikmeter und stieg im Winter auf über 500 Mikrogramm an. Das sind durchschnittlich 40 Mikrogramm von Januar bis September dieses Jahres.

Der Wert in Peking betrug in den ersten drei Quartalen 33 Mikrogramm und erfüllte damit Chinas 35-Mikrogramm-Standard, obwohl er den empfohlenen Wert von 5 Mikrogramm der Weltgesundheitsorganisation überstieg und im Winter wahrscheinlich noch viel höher steigen wird.

China wird bei den Olympischen Winterspielen viele Medaillen gewinnen, aber der Smog … könnte die Spiele in Schwierigkeiten bringen“, sagte der in Washington ansässige Internationale Fonds für Chinas Umwelt Anfang des Jahres.

GRÜNUNG DER SPIELE

Beamte sagten während einer von der Regierung organisierten Tour diese Woche, dass alle 26 olympischen Austragungsorte in Peking und in der Provinz Hebei zu 100 % mit erneuerbarer Energie betrieben werden würden. Mehr als 700 wasserstoffbetriebene Fahrzeuge werden ebenfalls eingesetzt, obwohl die Regierung das Ziel der Wasserstoffproduktion nicht erreicht hat.

Zu den Vorbereitungen gehörte ein Baumpflanzprogramm, das die Waldbedeckung in Zhangjiakou auf 70-80 % von zuvor 56 % erhöhte.

China hat auch angekündigt, die Spiele zum ersten Mal „klimaneutral“ zu machen. Die Umweltgruppe Greenpeace sagte jedoch, ohne weitere Daten sei es schwer zu beurteilen, ob das Ziel tatsächlich erreicht wurde.

Wasserknappheit ist ein weiteres Problem, insbesondere wenn es um die Erzeugung von künstlichem Schnee und Eis geht.

Die Organisatoren sagten, die Spiele würden die lokale Wasserversorgung nicht zusätzlich unter Druck setzen und sich stattdessen auf Zisternen verlassen, die im Sommer Abflüsse und Regenfälle aus den Bergen auffangen würden – im Einklang mit Chinas umfassenderen Bemühungen, eine „Kreislaufwirtschaft“ zu schaffen, in der Ressourcen vollständig genutzt und recycelt werden.

„Wir sind alle autark und ökologisch zirkulär“, sagte Wang Jingxian, Mitglied des Planungsausschusses der Spiele 2022. (

.

Previous

Neue einfach zu verwendende COVID-19-Pillen haben einen Haken

Projekte entdecken — Kickstarter

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.