Chinesischer Botschafter wird zu Hause in Israel tot aufgefunden

| |

JERUSALEM – Chinas Botschafter in Israel, der sein Amt im Februar angetreten hatte, wurde am Sonntagmorgen in einem Küstenvorort nördlich von Tel Aviv tot in seinem Haus aufgefunden.

Der Botschafter Du Wei wurde von einem Botschaftsangestellten in seinem Bett in Herzliya gefunden. Die israelische Polizei fand keinen Grund, bei dem Tod von Herrn Du, 57, ein schlechtes Spiel zu vermuten, und in vorläufigen Feststellungen führte die chinesische Regierung seinen Tod auf nicht näher bezeichnete Gesundheitsprobleme zurück.

Die Ermittler – darunter Chen Kugel, der Leiter des Nationalen Zentrums für Forensische Medizin in Israel – lehnten eine Stellungnahme ab, als sie die Residenz des Botschafters verließen. Laut dem israelischen Außenministerium waren Frau und Sohn von Herrn Du zu diesem Zeitpunkt nicht in Israel.

Herr Du kam am 15. Februar in Israel an und wurde wegen der Coronavirus-Pandemie für zwei Wochen unter Quarantäne gestellt, bevor er am 3. März Beamte des israelischen Außenministeriums traf.

Er schickte seine Zeugnisse am 23. März an Präsident Reuven Rivlin, anstatt sie wegen der Einschränkungen bei persönlichen Treffen offiziell vorzulegen, sagten Beamte.

Laut einer Biografie auf der Website der chinesischen Botschaft war Herr Du mehr als 30 Jahre im chinesischen Außenministerium tätig. Seine erste Botschaft war von 2016 bis 2019 in der Ukraine.

Sein Aufenthalt in Israel versetzte Herrn Du in eine zunehmend angespannte Dynamik, die zu Reibereien zwischen Israel und den Vereinigten Staaten führt. China hat in den letzten Jahren stark in Israel investiert, sich an Hunderten von Technologie-Start-ups beteiligt und eine Mehrheitsbeteiligung an dem Milchverarbeitungsunternehmen Tnuva erworben.

Aber Israel hat Washington antagonisiert, indem es chinesischen Unternehmen in den letzten Jahren erlaubt hat, große Infrastrukturinvestitionen zu tätigen, auch an sensiblen Standorten. Ein Unternehmen, das sich mehrheitlich im Besitz der chinesischen Regierung befindet, hat ab 2021 einen 25-jährigen Mietvertrag für den Betrieb des israelischen Handelsseehafens in Haifa, einem häufigen Anlaufhafen der US-Marine, unterzeichnet.

In der Nähe des israelischen Luftwaffenstützpunkts Palmachim ist ein in Hongkong ansässiges Unternehmen, Hutchison Water International, Finalist beim Bau einer Entsalzungsanlage, von der Israel sagt, dass sie die größte der Welt sein wird.

Beamte der Trump-Administration haben israelische Beamte wiederholt gewarnt, dass der Informationsaustausch zwischen den beiden engen Verbündeten durch solche Investitionen Chinas beeinträchtigt oder gefährdet werden könnte.

Im April gab Herr Du der israelischen Zeitung Makor Rishon ein schriftliches Interview, in dem er darauf bestand, dass China ein „verantwortungsbewusstes, regelkonformes und vertrauenswürdiges Land“ sei.

„Die Investition aus China hat keine geopolitische Agenda, keine politischen Bedingungen und stellt keine Bedrohung für die nationale Sicherheit Israels dar“, schrieb er.

Herr Du verglich auch die Dämonisierung Chinas im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie mit der historischen Misshandlung von Juden.

„Es ist ein Sündenbock“, sagte er der Zeitung. „In der Geschichte ist es oft vorgekommen, dass eine bestimmte Gruppe von Menschen zu Unrecht für die Ursachen von Krankheiten verantwortlich gemacht wurde, was verabscheuungswürdig ist und verurteilt werden sollte. Die Krankheit ist der Feind der gesamten Menschheit, und die Welt muss sie gemeinsam bekämpfen. “

Der Sprecher der chinesischen Botschaft antwortete mit einem Op-Ed-Artikel in der Jerusalem Post, in dem er die Bemerkungen von Herrn Pompeo als „absurd“ bezeichnete und den Vergleich mit dem Antisemitismus wiederholte.

Die Geschichte „zeigt, dass die Pandemie von Verschwörungen und der dunklen Mentalität der Suche nach Sündenböcken begleitet wird“, schrieb der Sprecher Wang Yongjun. „Jüdische Freunde wissen es gut.“

David M. Halbfinger berichtete aus Jerusalem und Adam Rasgon aus Herzliya, Israel. Claire Fu hat Forschungen aus Peking beigesteuert.

Previous

Dexter Manley, Redskins großartig, mit Coronavirus ins Krankenhaus eingeliefert

Während Trump einen Schneesturm von Angriffen auslöst, konzentriert sich Biden weiterhin auf seine Coronavirus-Reaktion.

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.