Chris Sale Fahrradunfall Handgelenkbruch

| |

BOSTON (AP) – Red Sox Linkshänder Chris Verkauf hat sich am Wochenende bei einem Fahrradunfall das rechte Handgelenk gebrochen und wird den Rest der Saison verpassen, sagte das Team am Dienstag, der jüngste Rückschlag in drei verletzungsgeplagten Jahren für das Boston-Ass.

Sale wurde am Montag operiert und wird voraussichtlich für den Beginn des Frühjahrstrainings im nächsten Jahr bereit sein.

„Das können Sie sich nicht ausdenken“, sagte Chaim Bloom, Chief Baseball Officer der Red Sox, am Dienstag. “Es stinkt. Es ist wirklich schade. Wir sind natürlich erleichtert, dass es nicht schlimmer war. Sehr froh, dass es nicht schlimmer war. Aber es war so eine Pechsträhne für ihn und natürlich für uns.“

Die jüngste Verletzung von Sale wirft Fragen über seine Zukunft mit dem Team auf, sobald er gesund ist. Der 33-Jährige kam in dieser Saison in nur zwei Spielen zum Einsatz und warf 5 2/3 Innings. Er erlitt einen gebrochenen linken kleinen Finger, als er am 17. Juli von einem Line Drive gegen die New York Yankees getroffen wurde, und wurde am nächsten Tag operiert. Der Beginn seiner Saison verzögerte sich, nachdem er sich während der Aussperrung eine Rippe gebrochen hatte, als er alleine trainierte.

„Wir müssen ein paar Leute losschicken, um denjenigen zu finden, der das hat Chris Verkauf Voodoo-Puppe und bergen Sie sie“, sagte Bloom.

Bloom sagte, Sale sei am Samstag von einer Wurfsession am Boston College in der Nähe seines Hauses mit dem Fahrrad nach Hause gefahren. Er nahm sein Fahrrad wieder heraus, um zu Mittag zu essen, und traf etwas, als er einen Hügel hinunterfuhr, ihn vom Fahrrad warf und verursachte, was Bloom „einen ziemlich groben Unfall“ nannte.

Sale’s immer noch heilender linker kleiner Finger wurde bei dem Absturz nicht verletzt, sagte Bloom.

Sale hat seit Ende 2019 nur 48 1/3 Innings in der regulären Saison und neun in der Nachsaison geworfen. Er verpasste die durch die Pandemie verkürzte Saison 2020 wegen einer Operation von Tommy John und ging zuletzt mit 3,16 ERA in neun Starts mit 5: 1 Jahr. Er hat in den letzten drei Spielzeiten nur 14 Starts absolviert, darunter drei in den Playoffs.

Er befindet sich im dritten Jahr eines Fünfjahresvertrags über 145 Millionen US-Dollar.

Die Red Sox kamen 2021 auf zwei Siege der World Series, sind aber teilweise aufgrund von Verletzungen, die sowohl ihre Startrotation als auch ihre reguläre Aufstellung verringert haben, das letzte in der AL East. Boston trat am Dienstag mit 54-56 an, 4 1/2 Spiele vor dem letzten AL-Wildcard-Platz.

Bloom sagte, er habe erwartet, dass Sale in dieser Saison wieder aufschlagen werde, nachdem er sich von dem gebrochenen kleinen Finger erholt habe.

Er hat in den letzten Tagen mit Sale gesprochen und gesagt, er sei trotz „einer unglaublich bizarren Reihe von Ereignissen“ weiterhin ermutigt.

Bloom sagte, das Team werde angesichts der verpassten Zeit einen Plan für die Saison 2023 von Sale entwickeln.

“Wir müssen das natürlich tun und klug damit umgehen”, sagte Bloom. „Wenn wir 162-plus spielen wollen, müssen wir unser Team so aufbauen, dass es eine große Anfangspitchtiefe hat. Das war in den letzten Jahren ein großer organisatorischer Fokus. Offensichtlich wurde es dieses Jahr getestet.

„Es zeigt nur, wie wichtig diese Pipeline ist und wie wichtig es ist, diese Tiefe weiter auszubauen, und wir planen, mit vielen Startoptionen ins nächste Jahr zu gehen“, fuhr Bloom fort. „Wir wissen, dass Dinge passieren, egal ob es Chris oder jemand anderes ist, und wir brauchen Leute, die im Laufe der Saison aufsteigen, wenn wir in der Nachsaison spielen wollen.“

___

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Previous

Radiomoderator John Derringer und Q107 trennen sich inmitten der Ermittlungen wegen Fehlverhaltens

Dringende Warnung, da bestimmte Küchenutensilien Ihr Krebsrisiko vervierfachen könnten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.