Christian Bale musste am Set in Amsterdam aufhören, mit Chris Rock zu sprechen

| |


Christian Bale

Christian Bale
Foto: Frazer Harrison (Getty Images)

Method Acting hat einen schlechten Ruf, weil es oft nervig und anmaßend wirkt, aber zumindest so, wie Christian Bale es tut – viel Gewicht verlieren, viel Gewicht zunehmen, gelegentlich einen Kameramann am Set anschreien Terminator-Erlösung für die Störung seiner Arbeit – ist weniger ärgerlich als der „Ich werde mich wie ein Arschloch benehmen, weil ich ein Arschloch spiele“-Scheiße, den gewisse Jared Letos machen (nicht dass wir irgendwelche speziellen Jared Letos nennen würden). Das jüngste Beispiel dafür, dass Bale die Schauspielerei sehr ernst nimmt, ist tatsächlich ein bisschen lustig: Er sagte IndieWire dass er aufhören musste, mit Chris Rock am Set von David O. Russell zu sprechen Amsterdam weil Rock einfach zu lustig ist.

Bale sagte, Russell habe Wert darauf gelegt, ihn mit Rock bekannt zu machen und Rock dazu zu bringen, „einige Geschichten“ zu erzählen, von denen er wusste, dass sie Bale wirklich zum Lachen bringen würden, also sagte er, dass er es „liebte“, als die ersten anfingen, zusammenzuarbeiten. Irgendwann erkannte Bale jedoch, dass Rock „so verdammt lustig“ ist, dass er nicht um ihn herum handeln konnte und dass es nur „Christian, der über Chris Rock lacht“ wäre, anstatt was auch immer Amsterdam Dinge, die er tun sollte. Also sagte Bale, er müsse zu Rock gehen und sagen: „Kumpel, ich liebe es, mit dir zu reden, und wir haben gemeinsame Freunde, aber ich kann nicht mehr.“ Er sagte, Russell habe ihn nicht für den Film gecastet, um ihn „kichern“ zu sehen, und fügte hinzu: „Er will, dass ich Burt bin, und ich vergesse, wie man Burt ist.“

Bale erklärte auch, dass er versucht, sich am Set zu „isolieren“, denn wenn er die „unglaublichen Leute“, mit denen er zusammenarbeitet, zu gut kennenlernt, wird er nicht glauben können, was er in der Szene tut. Das alles mag für Rock wie ein Mist erscheinen, aber zumindest wissen wir, dass Christian Bales Worte wie „Wir können nicht Freunde sein, weil du zu witzig bist“ nicht das Schlimmste sind, was eine berühmte Person ihm angetan hat in letzter Zeit.

Previous

Untersuchungen zeigen, dass einige Bäume in wärmeren Regenwäldern überhitzt werden

Schach: Weltmeister Magnus Carlsen beschuldigt Hans Niemann, mehr betrogen zu haben, als er zugibt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.