Chuck Norris bestreitet seine Beteiligung an dem Angriff auf das Kapitol der Vereinigten Staaten

| |

Die Debatte begann aufgrund mehrerer im Internet verbreiteter Bilder, in denen der berühmte amerikanische Schauspieler Chuck Norris angeblich unter den Anhängern von Donald Trump gesehen wurde, der die angegriffen hatte Kapitol
in Washington.

„Ich habe das heute auf meinem Facebook gesehen. Chuck Norris war in DC und unterstützte stolz Maga und Trump “schrieb ein Benutzer auf Twitter und seine Nachricht wurde von einem Foto begleitet, auf dem drei Personen zu sehen waren, von denen eine der Kampfkunstlegende sehr ähnlich war.

Ein anderer Benutzer auf Twitter schrieb: „Dies ist Chuck Norris mit Matt Bledsoe, Inhaber von Primetime Mover in Memphis. Matt ist ein Terrorist, der in das Kapitol eingebrochen ist. Dies wurde kurz zuvor aufgenommen “, sagte die Schriftstellerin und Menschenrechtsverteidigerin Fiona Adorno.

Aber seine Anschuldigung war falsch: Nachdem Chuck Norris die Bilder gelernt hatte, musste er herauskommen, um sie abzulehnen.

„Ich war es nicht und ich war nicht da. In unserer Gesellschaft gibt es keinen Platz für Gewalt jeglicher Art. Ich bin und werde immer mit Recht und Ordnung sein“schrieb der Schauspieler auf seinem Twitter-Account.

Auch Erik Kritzer, der Vertreter des Schauspielers kam heraus, um zu leugnen
seine Anwesenheit an diesem Ort und versicherte, dass er wirklich auf seiner Ranch in Texas war, Tausende von Meilen entfernt.

Die Vergleiche zwischen dem echten Chuck Norris, der 80 Jahre alt ist, und dem Mann, der sicherlich eine große Ähnlichkeit hat, dauerten nicht lange.

Previous

Die Regierung bat darum, der Öffentlichkeit den Unterschied zwischen Sinovac- und Pfizer-Impfstoffen zu erklären

Luhut ergreift erneut Maßnahmen und lädt China ein, ein Krankenhaus in RI zu errichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.