Cipule: Wenn sich die Situation von Covid-19 nicht verbessert, wird das Gesundheitssystem in einem Monat zusammenbrechen – in Lettland

| |

Wenn sich die Situation von Covid-19 nicht verbessert, könnte das lettische Gesundheitssystem innerhalb eines Monats zusammenbrechen, betonte Liene Cipule, Direktorin des Rettungsdienstes, heute im Mandats-, Ethik- und Einreichungsausschuss der Saeima.

Cipule wurde in einem Fall wegen eines möglichen Verstoßes gegen die Ethik des Abgeordneten Aldis Gobzems vorgeladen und erklärte den Abgeordneten die Gefahren von Covid-19 und den Ernst der Lage.

Cipule betonte, dass die aufgrund der Covid-19-Pandemie eingeführten Beschränkungen auch dann auferlegt würden, wenn sich Pest, Ebola oder ähnliches in Lettland ausbreiten würden. Ziel solcher Maßnahmen ist es, die Öffentlichkeit in die Prävention von Gesundheitsbedrohungen einzubeziehen.

“Es gibt neue Ausbrüche in einer Reihe von Krankenhäusern. Die Herausforderungen sind sehr groß. Die Tatsache, dass wir im Frühjahr gut zurechtgekommen sind, war darauf zurückzuführen, dass das Virus aus dem Ausland importiert wurde, aber wir reagierten schnell, es gab einen ‘Bug’ und die Vertriebskette war gebrochen. Aber jetzt, wenn wir alle “Die Anzahl der geschlossenen Patienten, die einen weiteren Monat in Krankenhäusern verbracht haben”, betonte der Spezialist und fügte hinzu, dass es unverantwortlich sei, die Nichteinhaltung nationaler Beschränkungen zu fordern.

Sie erklärte, dass trotz der Aussagen der Skeptiker jeder verstehen sollte, dass Covid-19 existiert.

“Es ist eine schlimme Situation. 200 Patienten nähern sich Krankenhäusern. Das ist eine sehr große Zahl für die Gesundheitsbranche. Wenn es so weitergeht, könnte das Gesundheitssystem, eines der schwächsten in Europa, in einem Monat zusammenbrechen”, sagte Cipule.

Sie betonte, dass das lettische Zentrum für Infektionskrankheiten in seiner Geschichte noch nie überfüllt war, aber jetzt voll ist, sodass die Möglichkeiten zur Erweiterung der Kapazität von Krankenhäusern in den Regionen in Betracht gezogen werden.

Previous

Es wird angenommen, dass die Luftverschmutzung zu 21% der Todesfälle aufgrund von Covid in Belgien beigetragen hat

ANZ meldet einen Gewinneinbruch von 528 Mio. USD, da die Kosten für die Kundenauszahlung steigen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.