Citi beantragt Aktien, Futures-Handel in China: Global Times

| |

Citigroup Inc. plant, eine Vielzahl von Vermögensverwaltungslizenzen in China zu beantragen, teilte die Global Times in einem Tweet.

Laut der staatlichen Zeitung will das Unternehmen die Genehmigung für den Handel mit Wertpapieren und Futures sowie den Verkauf von Aktien und Anleihen.

Ein in Hongkong ansässiger Citigroup-Sprecher sagte, der Kreditgeber prüfe weiterhin “Möglichkeiten, seine lokalen und globalen Kunden in China weiter zu unterstützen”.

Die Bank hat letzte Woche angekündigt, dies zu tun Ausstieg aus dem Privatkundengeschäft in 13 Märkten in Asien, Europa, dem Nahen Osten und Afrika im Rahmen einer strategischen Überarbeitung, obwohl es weiterhin Unternehmen und Private-Banking-Kunden in diesen Bereichen bedienen wird.

.

READ  Dies ist die beste digitale Währung ... nicht Bitcoin
Previous

Die Beobachter-Sicht auf den Lobbying-Skandal, der die Regierung erfasst

Earth Day Tipps mit Amber Mac & Pinterest Positivität

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.