College Football: Notre Dame Fighting Irish-BYU Geschichte und Hype

Die Reise der letzten Woche in der Notre Dame-Bundesstaat Ohio Way Back Machine hat mich dazu gebracht, über ein weiteres einmaliges Matchup auf dem Zeitplan dieser Saison nachzudenken.

Die Notre Dame Fighting Irish werden am 8. Oktober im Allegiant Stadium von Las Vegas für das Spiel der Shamrock Series 2022 gegen die Brigham Young University Cougars antreten.

Während die Shamrock Series immer spannend ist, markiert dieses Spiel die erste Reise von Notre Dame nach Nevada, das erste Treffen zwischen den Iren und den Cougars seit 2013 und eine Chance auf 11: 0 in Shamrock Series-Spielen für die Iren.

Ein Heiliger Krieg in Sin City

Nur wenige Universitäten sind so gleichbedeutend mit ihrer religiösen Zugehörigkeit wie BYU und Notre-Dame. Die BYU ist sogar unter den christlichen Universitäten insofern einzigartig, als alle Studenten eine kirchliche Bestätigung haben und sich an den strengen und umstrittenen Ehrenkodex der Universität halten müssen. Die Fußballmannschaft der BYU hat sich zu einem der wichtigsten Mittel zur Sichtbarkeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage entwickelt.

Die religiösen Aspekte beider Schulen haben es ihnen ermöglicht, Fangemeinden aufzubauen, die weiter reichen als die vieler staatlicher Schulen. Die Leute hängen ein bisschen mehr von sich selbst an diesen Teams. So ein Matchup kommt einfach anders.

Weil ich auf mich und keine Konferenz angewiesen bin

Dieser Ansatz eines Showdowns zwischen zwei Unabhängigen ist besonders spannend, da die Plattentektonik der Konferenzen von Stunde zu Stunde verrückter wird. Während Notre Dame mit Ausnahme dieses Unsinns des ACC-Zeitplans während der Pandemie immer unabhängig war, erklärte die BYU ihre Unabhängigkeit von der Berg West Conference im Jahr 2011 inmitten einer Zunahme der Investitionen der Universität in Fußballanlagen und als Rivale Utah den MWC für das PAC-12 verließ.

Was ist die Hintergrundgeschichte?

Die Irish und Cougars standen sich insgesamt acht Mal gegenüber, und Notre Dame führt die Serie mit 6:2 an. Notre Dame und BYU trafen 1992 zum ersten Mal aufeinander. Die Feuerkraft von Jerome Bettis, Reggie Brooks und Rick Mirer von Notre Dame sorgte für einen 42-16 irischen Sieg. Die Iren überwältigten die Cougars 1993, 2003, 2012 und 2005.

siehe auch  Ergebnisse South Sydney Rabbitohs vs. Warriors, Anstoßzeit, Updates Canberra Raiders vs. Penrith Panthers, Cronulla Sharks vs. St. George Illawarra Dragons, Neuigkeiten zur 21. Runde

Die Cougars verpassten der Führung von Lou Holtz mit einem 21:14-Sieg gegen die Iren 1994 einen Schock und feierten 2004 mit 20:17 ihren zweiten Sieg gegen Notre Dame.

Die beiden Teams beendeten zuletzt 2013 mit einem 23:13-Sieg in Irland und soliden Leistungen von Notre-Dame-Quarterback Tommy Rees und Running Back Cam McDaniel. Rees führte dieses verschneite, windige Spiel mit einem 61-Yard-TD-Pass auf DaVaris Daniels an, und McDaniel stürmte auf ein Karrierehoch von 117 Yards gegen die Cougars zu. Das W gegen BYU war das erste Spiel, in dem die Iren in dieser Saison seit dem Spiel 2013 gegen die Temple Owls nicht zurücklagen.

Folge mir auf Twitter

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.