Comcast-Arbeiter von einem Drive-by-Schützen auf der Ostseite von Detroit erschossen

| |

DETROIT – Ein Comcast-Mitarbeiter wurde am Freitag in Detroit auf der Veranda eines Privathauses erschossen, teilte die Polizei mit.

Die Polizei sagte anfangs, der Mann sei in seinem Truck, aber später sagte sie, das sei nicht der Fall.

Nach Angaben der Polizei war der 58-jährige Mann gegen 16:45 Uhr zu Hause im 20000 Block der Rowe Street auf der Ostseite. als ein Mann in einem schwarzen, neueren Modell, Dodge Durango, vorbeifuhr und auf ihn schoss.

Der Mann wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo er in einem vorübergehend schwerwiegenden Zustand ist.

Personen, die Informationen zu dem Vorfall haben, werden gebeten, sich an das 9. Revier der Detroit Police Department unter der Nummer 313-596-5940 oder an Crime Stoppers unter der Nummer 1-800-SPEAK-UP zu wenden.

Copyright 2020 by WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.

.

Previous

An Nichtstreikende der SNCF gezahlte Prämien sorgen für Ärger und Kontroversen

Roku fällt, als Fox Dispute den Super Bowl-Sonntag der Nutzer bedroht

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.