Copa Libertadores: Lima Alliance | Misterchip und entmutigende Zahlen, die das ín ansammeln

| |

Aktualisiert am 24.09.2020 um 09:33 Uhr

Lima Alliance fiel erneut in der Copa Libertadores und fügte damit neun Niederlagen in Folge in diesem Wettbewerb hinzu. Ein Detail, das überhaupt nicht ermutigend ist, da diese Marke es laut MisterChip bereits zwischen 1978 und 1979 erreicht hätte, wie in seinen sozialen Netzwerken angekündigt. Das Kritischste ist, dass es nicht die einzige schlechte Serie ist, die sie im kontinentalen Turnier sammeln.

Alianza Lima hat heute seine schlimmste Serie von Niederlagen in Folge in der Copa Libertadores erreicht (es hat 9, die gleichen, die es zwischen 1978 und 1979 verbunden hat). Es gibt nur zwei schlimmste Streifen in der gesamten Geschichte des Turniers: 17 von Zamora (2014-2019) und 10 von Deportivo Galicia (1968-1970)”, Veröffentlichte der Spezialist für Zahlen im Sport.

Zusätzlich zu den Niederlagen fügte das intime Team 21 Pokalspiele ohne Siege hinzu. Die höchste Zahl in der Geschichte der Befreierbecherund wie der spanische Staatsmann sammelt, hat nur ein anderes Team diese Ergebnisse erzielt.

Alianza Lima erreicht heute 21 Spiele in Folge, ohne in der Copa Libertadores zu gewinnen. Dies entspricht der schlimmsten Serie aller Zeiten, die der Venezolaner Deportivo Galicia zwischen 1968 und 1975 zum ersten Mal etabliert hat”, Gesammelt auf seinem Twitter-Account.

Nach den spanischen Daten spielen die meisten Spiele hintereinander, ohne in der Copa Libertadores zu gewinnen:

21 ALIANZA LIMA (2012-?)

21 Deportivo Galicia (1968-1975)

20 Deportivo Táchira (1980-1985)

19 Maritime (1988-1992)

18 Guaraní (2004-2015)

17 Zamora (2014-2019)

16 Sportjungen (1991-?)

Was sagt Mario Salas?

Trotz des Sturzes von Alianza Lima gegen Racing von Copa Libertadores, Mario Salas er hatte gute Gefühle für die Reaktion seiner Regie vor “ein weit überlegener Rivale”, Als er die letzte Präsentation seines Teams schätzte und einen fairen Sieg für die ‘Akademie’ in Matute anerkannte.

Ich denke, die erste Halbzeit war ein Spiel, unter dem wir sehr gelitten haben. Sie haben uns in jeder Hinsicht geschlagen. In der zweiten Hälfte haben wir es geschafft, die Situation durch einige Anpassungen auszugleichen. Über das Ergebnis hinaus denke ich, dass Racing ein verdienter und gerechter Gewinner des Spiels warSagte der ‘Commander’ nach dem 2: 0-Unentschieden von Avellaneda, das in den letzten drei Minuten des Spiels stattfand.

EMPFOHLENES VIDEO

Copa Libertadores: siehe Zusammenfassung der besten Ziele

ES KANN SIE INTERESSIEREN

.

Previous

Tom Hanks bezahlte die weltberühmte Rennszene in Forrest Gump selbst JETZT

Der Mensch (54) isst wochenlang jeden Tag eine Tüte Lakritz und stirbt Im Ausland

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.