Gesundheit Coronavirus-Ausbruch beleuchtet Indiens Bereitschaftsgrad

Coronavirus-Ausbruch beleuchtet Indiens Bereitschaftsgrad

-

NEU-DELHI :
Ein Ausbruch des neuartigen Coronavirus (nCoV) in China, der auch in Thailand und Japan aufgetreten ist, hat die Bereitschaft Indiens unterstrichen, neue und aufkommende Viren zu bekämpfen.

Das Gesundheitsministerium der Union hat am Freitag angewiesen, Reisende aus China an Flughäfen in Delhi, Mumbai und Kolkata mit Hilfe von Wärmescannern zu untersuchen. Sie wandte sich auch an das Außenministerium und die Einwanderungsbeauftragten, um sicherzustellen, dass die drei Flughäfen sensibilisiert sind.

“Die Möglichkeit, dass Fälle in anderen Ländern identifiziert werden, war nicht unerwartet und bestätigt, warum die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine kontinuierliche aktive Überwachung und Vorsorge in anderen Ländern fordert”, sagte die WHO in einer Erklärung am 13. Januar.

Coronaviren (CoV) sind eine große Familie von Viren, die Erkältungskrankheiten bis hin zu schwereren Krankheiten wie dem Middle East Respiratory Syndrome (MERS-CoV) und dem Severe Acute Respiratory Syndrome (SARS-CoV) verursachen. Ein neuartiges Coronavirus ist ein neuer Stamm, der bisher beim Menschen nicht identifiziert wurde.

Bisher wurden 41 Fälle, darunter zwei Todesfälle, in der chinesischen Stadt Wuhan bestätigt, drei bestätigte Fälle bei Reisenden in Thailand (2 Fälle) und Japan (1 Fall).

Eine Studie des Imperial College London schätzt, dass in Wuhan insgesamt 1.723 Fälle des Virus 2019-nCoV aufgetreten sind. “Es ist wahrscheinlich, dass der Wuhan-Ausbruch eines neuartigen Coronavirus wesentlich mehr Fälle mittelschwerer oder schwerer Atemwegserkrankungen verursacht hat als derzeit berichtet”, heißt es in der Studie Eine Übertragung von Mensch zu Mensch sollte nicht ausgeschlossen werden “, fügte er hinzu.

Girish Kumar Mahajan, ein in Neu-Delhi ansässiger Experte für öffentliche Gesundheit, sagte, dass alle Länder anfällig für neue Viren seien, weil ihre Bevölkerung keine Immunität gegen sie habe. „In Indien sind wir nicht gut gerüstet, um Krankheitserreger in unseren Einreisehäfen zu identifizieren. Darüber hinaus wird es nicht einfach sein, ein Coronavirus zu diagnostizieren, da die Symptome gewöhnlichen Erkältungs-, Husten- oder Atemwegserkrankungen ähneln “, sagte Mahajan.

„Dieses Virus wird in jedem übervölkerten Land aufgrund der unmittelbaren Nähe der Menschen gedeihen. In einem Land wie dem unseren, in dem die Massen unterernährt sind und im Allgemeinen nur eine geringe Krankheitsresistenz aufweisen, sind wir dem Angriff neuer Viren ausgeliefert “, fügte Mahajan hinzu.

Coronaviren werden zwischen Tieren und Menschen übertragen. Detaillierte Untersuchungen ergaben, dass SARS-CoV von Zibetkatzen auf Menschen und MERS-CoV von Dromedarkamelen auf Menschen übertragen wurde.

„Bis jetzt sind alle bestätigten Fälle dieser neuen Coronavirus-Infektion auf den chinesischen Markt für Meeresfrüchte in Wuhan zurückzuführen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Virus tierischen Ursprungs ist. Indien hat keine Importe dieser Artikel aus China, daher ist es weniger wahrscheinlich, dass sie hier sind. Da jedoch die Übertragung von Mensch zu Mensch noch nicht feststeht, sollte die Reise in das betroffene Gebiet überwacht werden “, sagte Avinash Srivastava, ein in Delhi ansässiger Tierarzt.

Häufige Symptome sind Fieber, Husten und Atembeschwerden. In schwereren Fällen kann eine Infektion eine Lungenentzündung, ein schweres akutes respiratorisches Syndrom, ein Nierenversagen und sogar den Tod verursachen.

„Das Virus hat das Potenzial, in jedes Land einschließlich Indien zu gelangen. Es ist jedoch ein höheres Maß an Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit erforderlich “, sagte Sandeep Budhiraja, Senior Director des Instituts für Innere Medizin am Max Hospital in Delhi.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Vom Rasiermesser rasierte Augenbrauen Rapper Dzhigan Frau links: Musik: Kultur: Lenta.ru

Die Frau des Rapper Dzhigan Oksana Samoilova gab die Scheidung von ihrem Ehemann bekannt. Sie erzählte Instagram, dass sich...

Planet Zoo fliegt am 7. April nach Südamerika – News

Frontier Developments stellt heute neue zusätzliche Inhalte für sein zoologisches Managementspiel Planet Zoo vor. Spieler auf...

Besser als erwartet in Bern

Bern schließt seine Konten mit einem viel besseren als erwarteten Ergebnis. Der Kanton erzielte 2019 einen Gewinn von 265...

Tottenham senkte die Bezahlung nicht spielender Mitarbeiter aufgrund des Coronavirus um 20%

LONDON (Reuters) - Tottenham Hotspur hat 550 nicht spielenden Mitarbeitern im April und Mai aufgrund der Coronavirus-Pandemie...

Öl steigt nach 18-jährigen Tiefstständen, was zu einem Plan für Gespräche zwischen den USA und Russland führt

Von Ahmad GhaddarLONDON (Reuters) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag gefestigt, nachdem US-Präsident Donald Trump und der russische...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you