Home Wirtschaft Coronavirus: FO bittet Mitarbeiter großer Einzelhändler, am Sonntag zu Hause zu bleiben

Coronavirus: FO bittet Mitarbeiter großer Einzelhändler, am Sonntag zu Hause zu bleiben

„Jeden Tag stehen Mitarbeiter großer Einzelhändler an vorderster Front, um das Essen der Franzosen zu gewährleisten. Jeden Tag gehen sie Risiken für ihre Gesundheit und die ihrer Familie ein, sei es bei der Arbeit oder auf Reisen dorthin “, erklärt der Pariser Michel Enguelz, Bundessekretär der FO-FGTA.

Ihm zufolge ist die Eröffnung von Geschäften am Sonntag in einer Zeit der Haft nicht unbedingt erforderlich und würde die Mitarbeiter ein wenig atmen lassen. Aus dem gleichen Grund hat die Schweizerische Post letzte Woche beschlossen, ihre Büros zu schließen.

„Heute ist unklar, wie sich die Situation entwickeln wird und ob die Haftzeit verlängert wird. In der Zwischenzeit sehen wir auf dem Feld Krankheitstage, Menschen, die gezwungen sind, zu Hause zu bleiben, um zu babysitten… Gleichzeitig haben die Geschäfte Schwierigkeiten, neue Mitarbeiter einzustellen “, fügt er hinzu. es.

“Das Rennen um den Umsatz”

Und diese bereits angespannte Situation kann sich über mehrere Wochen nicht verbessern. “Das Ziel ist es, alle in der Branche, einschließlich der Filialleiter, darauf aufmerksam zu machen, dass wir, wenn wir die Dinge jetzt nicht reparieren, Gefahr laufen, in eine Situation zu geraten, die einige führen wird Supermärkte und Verbrauchermärkte, die nicht jeden zweiten Tag geöffnet werden können “, warnt er.

Wenn einige Freiberufler bereits die Entscheidung getroffen haben, nicht sonntags zu öffnen, müssen alle Marken diesen Ansatz teilen, anstatt zu versuchen, „um den Umsatz zu rennen“.

VIDEO. Coronavirus: Supermarktarbeiter an vorderster Front

Laut Michel Enguelz erkennen die großen Einzelhändler jedoch an, dass die Marken bereits Entscheidungen getroffen haben, die in die richtige Richtung gehen, wie beispielsweise die Schließung der Geschäfte um 19.00 Uhr oder die Zahlung von Boni.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum