Home Gesundheit Coronavirus künstlich hergestellt im Wuhan-Labor: Nobelpreisträger | India News

Coronavirus künstlich hergestellt im Wuhan-Labor: Nobelpreisträger | India News

NEU-DELHI: Der französische Virologe und Medizin-Nobelpreisträger Luc Montagnier hat weltweit einen wissenschaftlichen Feuersturm ausgelöst und behauptet, SARS-CoV-2, das Virus, das zur globalen Pandemie geführt hat, sei „künstlich“, da es das Ergebnis eines Versuchs sei in einem chinesischen Labor einen Impfstoff gegen das AIDS-Virus herzustellen.
Der auf einem französischen Nachrichtensender interviewte Mitentdecker des AIDS-Virus, der zusammen mit zwei anderen Wissenschaftlern den Nobelpreis für Medizin 2008 erhielt, behauptete, das Vorhandensein von HIV-Elementen und Malaria-Keimen im Genom des Coronavirus sei höchst verdächtig und Die Eigenschaften des Virus konnten nicht auf natürliche Weise entstanden sein. “ Montagnier gab an, dass im Wuhan National Biosafety Laboratory, das sich seit Anfang der 2000er Jahre auf diese Coronaviren spezialisiert hat, ein „Industrieunfall“ stattgefunden haben soll.

Seine Behauptung kam zu einer Zeit, als die USA eine Untersuchung solcher Berichte über Viruslecks gestartet haben. Tatsächlich hatte US-Präsident Donald Trump vor einigen Tagen gesagt: “Immer mehr hören wir die Geschichte” und dass die USA “eine sehr gründliche Untersuchung durchführen”. Außenminister Mike Pompeo sagte: „Wir untersuchen alles, was wir können, um herauszufinden, wie dieses Virus entkommen ist, in die Welt hinausgegangen ist und jetzt so viel Tragödie – so viel Tod – hier verursacht hat in den USA und auf der ganzen Welt. “ Er sagte, die USA wüssten, dass das Wuhan-Labor „hoch ansteckende Materialien enthielt“.

Montagnier ist jedoch eine kontroverse Figur, da er zuvor zwei kontroverse Forschungsstudien veröffentlicht hatte – elektromagnetische Wellen, die von DNA emittiert werden (DNA-Teleportation) und über die Vorteile von Papaya bei der AIDS- oder Parkinson-Heilung -, die von einem Teil der wissenschaftlichen Gemeinschaft kritisiert wurden.
Mehr zu Covid-19

Eine andere französische Virologin, Étienne Simon-Lorière vom Institut Pasteur in Paris, wies jedoch Montagniers Behauptungen zurück. „Das (seine Behauptungen) macht keinen Sinn. Dies sind sehr kleine Elemente, die wir in anderen Viren derselben Familie und in anderen Coronaviren in der Natur finden “, sagte Étienne gegenüber AFP.
Die Theorie, dass der Covid-19 aus genetischer Manipulation stammt, kursiert seit geraumer Zeit in den sozialen Medien. China hat jedoch die Anschuldigungen zurückgewiesen, dass das Coronavirus möglicherweise aus einem Wuhan-Labor stammt. Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, zitierte den Chef der Weltgesundheitsorganisation und andere nicht identifizierte medizinische Experten mit den Worten, es gebe keine Beweise dafür, dass die Übertragung vom Labor aus begonnen habe, und es gebe „keine wissenschaftliche Grundlage“ für solche Behauptungen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Kalifornisches Paar wegen Hassverbrechens angeklagt, nachdem Black Lives Matter die Wand vertuscht hat: Behörden

Zwei Einwohner Kaliforniens wurden am Dienstag wegen Hassverbrechens und anderer Straftaten angeklagt, nachdem sie auf einem Video festgehalten worden waren, das angeblich ein Wandbild...

Australiens zweitgrößte Stadt vereitelt den Pandemieerfolg der Nation

MELBOURNE, AUSTRALIEN - Australien gehört mit einer Ausnahme zu den weltweit erfolgreichsten...

Zidane, der Real Madrid fordert, macht einen neuen Schritt für Man Utd-Mittelfeldspieler Pogba

Real Madrids Trainer Zinedine Zidane fordert einen neuen Wechsel für den Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba.Die Mannschaft Laut Pogba war Real Madrid und...

Wie Sie mehr Vitamin D in Ihre Monsun-Diät aufnehmen

Vitamin D-Mangel: Es ist ein wichtiger Nährstoff, den unser Körper benötigt.HöhepunkteVitamin D ist wichtig für gesunde Knochen und ZähneNehmen Sie genügend Vitamin D-reiche Lebensmittel...

Recent Comments