Home Gesundheit Coronavirus-Pandemie: Neuigkeiten, Updates für den 2. Juni 2020

Coronavirus-Pandemie: Neuigkeiten, Updates für den 2. Juni 2020

Singapurs Herangehensweise an das Virus wird zu einem bestimmenden Thema in bevorstehende Wahlen, als die Wirtschaft am Dienstag mit einer schrittweisen Wiedereröffnung begann. Die Behörden in Hongkong sind besorgt über eine neue Gruppe von Fällen, die auf eine Übertragung sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz hinweisen. Eine neue Studie zeigt, dass fünf indische Staaten die wirtschaftliche Erholung von der größten Blockade der Welt anführen.

Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, warnte davor, dass Massenproteste gegen Polizeigewalt die Ausbreitung des Coronavirus beschleunigen und wochenlange sozial distanzierende Bemühungen rückgängig machen könnten. Der Staat verhängte eine Ausgangssperre über Nacht, obwohl die Todesfälle dort auf den niedrigsten Tagesstand seit März fielen.

Das Remdesivir der Behandlung von Gilead Sciences Inc. zeigte nur a begrenzter Nutzen in einer großen Studie. Moderna startete eine Phase-2-Studie seines experimentellen Impfstoffs, während Eli Lilly Patienten in einer Studie dosierte, in der eine mögliche Antikörperbehandlung für die Krankheit bewertet wurde. In der Zwischenzeit muss Hollywood möglicherweise das Berühren in der Szene minimieren, wenn es bald wieder Filme machen möchte.

Schlüsselentwicklungen:

Abonnieren Sie hier ein tägliches Update des Virus vom Bloomberg-Prognoseteam. Klicken Sie auf dem Terminal auf VRUS, um Neuigkeiten und Daten zum Coronavirus zu erhalten. Klicken Sie auf, um einen Rückblick auf die Top-Storys dieser Woche von QuickTake zu erhalten Hier.

Virus als zentrales Thema bei Wahlen in Singapur (12:04 Uhr HK)

Singapurs Herangehensweise an das Virus wird zu einem Definitionsproblem bei Wahlen, die Anfang nächsten Jahres stattfinden müssen, nachdem der ursprüngliche, weniger restriktive Ansatz des Stadtstaates durch eine zweite Infektionswelle zunichte gemacht wurde.

Die derzeitige dreistufige Wiedereröffnungsstrategie bedeutet, dass sich die Beschränkungen in Singapur länger hinziehen als in den Nachbarländern. Wie die Wähler die Verzögerung sehen, hat politische Auswirkungen auf die Regierung, die durch erfolgreiches Wirtschaftsmanagement, das Fehlen einer einheitlichen Opposition und Wahlregeln zugunsten der Amtsinhaber die Macht bewahrt hat.

Die Banken begannen am Dienstag damit, die Mitarbeiter in ihre Büros zurückzubringen. Die Mitarbeiter mussten über ihren Masken Plastikgesichtsschutz tragen.

Fünf indische Staaten führen die Viruswiederherstellung durch (11:15 Uhr HK)

Fünf indische Staaten, die fast 27% des Bruttoinlandsprodukts des Landes ausmachen, führen zu einer Erholung der Wirtschaft, da sie langsam aus der größten Blockade der Welt hervorgeht, wie eine neue Studie zeigt.

In Kerala, Punjab, Tamil Nadu, Haryana und Karnataka hat die Aktivität zugenommen, basierend auf einer Analyse von Indikatoren wie Stromverbrauch, Verkehrsbewegung, Ankunft landwirtschaftlicher Produkte auf Großhandelsmärkten und Google-Mobilitätsdaten. Einige der am stärksten industrialisierten Staaten wie Maharashtra und Gujarat blieben zurück, weil noch strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ergriffen wurden.

Indien wird ab dem 8. Juni schrittweise die landesweite Sperrung aufheben, damit Einkaufszentren, Restaurants und Kultstätten in Gebieten, in denen Virusinfektionen unter Kontrolle sind, wieder geöffnet werden können.

Hollywood Heavies schlagen Szenen ohne Berührung vor (11:06 Uhr HK)

Es ist das ultimative Umschreiben: Um angehaltene Produktionen neu zu starten und gleichzeitig vor Coronaviren zu schützen, empfehlen Hollywood-Schwergewichte, Skripte zu ändern, um Berührungen zu minimieren – und dass Filmemacher computergenerierte Bilder verwenden, um reale Interaktionen auf dem Bildschirm zu ersetzen.

Die Empfehlungen sind Teil eines Weißbuchs, das von großen Studios und Gewerkschaften verfasst wurde Hoffnung um die Branche nach einem fast vollständigen Stillstand im März in Bewegung zu bringen. Schauspieler, Crews und Filmemacher sind seitdem arbeitslos, und die Schließung von Theatern hat die Branche monatlich etwa 1 Milliarde US-Dollar an Inlandsverkäufen gekostet.

Die Inflation in Südkorea wird negativ, wenn die Nachfrage getroffen wird (10:53 Uhr HK).

Südkorea war das jüngste Land, das angesichts der sinkenden Ölpreise und der von Pandemien betroffenen Nachfrage eine negative Inflation verzeichnete, was die Besorgnis verstärkte, dass die Deflation zu einem echten Risiko für die Weltwirtschaft wird.

Der Rückgang der Verbraucherpreise im Mai um 0,3% sei auf sinkende Preise für Öl und öffentliche Dienstleistungen zurückzuführen, sagte die Regierung, während die Preise für Mahlzeiten und Unterkünfte ebenfalls betroffen seien, da das Virus die Nachfrage belastete.

Hongkong bewegt sich nach neuem Cluster vorsichtig: Lam (9:50 Uhr HK)

Die Behörden von Hongkong untersuchen derzeit noch eine neue Gruppe von Covid-19-Fällen, an denen möglicherweise neun lokale Patienten beteiligt sind, sagte Carrie Lam, Chief Executive von Hongkong, bei einem Briefing am Dienstag. Ihre Kommentare kommen, nachdem Radio Television Hong Kong berichtet hatte, dass vier neue Fälle im selben Gebäude gefunden worden waren, wie ein Paar zuvor mit dem Erreger bestätigt hatte.

Die Stadt wird so bald wie möglich Änderungen an Maßnahmen zur sozialen Distanzierung bekannt geben, wird jedoch angesichts des neuen Clusters vorsichtig sein, die Beschränkungen aufzuheben, sagte Lam. Die Fälle deuten darauf hin, dass sich das Virus wahrscheinlich sowohl in einem Wohngebäude als auch am Arbeitsplatz verbreitet hat, sagte Lam.

“Es ist das erste Mal, dass wir einen Mitarbeiter im Gesundheitswesen haben, der bei der Arbeit infiziert ist”, sagte Lam.

Moody’s stuft Indien unter Virusrisiken herab (9:32 Uhr HK)

Die Bonität Indiens rückte dem Junk einen Schritt näher, nachdem Moody’s Investors Service die Nation auf das niedrigste Investment-Grade-Niveau herabgestuft hatte, unter Berufung auf eine anhaltende Verlangsamung und steigende Verschuldung. Moody’s reduzierte das langfristige Fremdwährungsrating von Baa2 auf Baa3 und behielt einen negativen Ausblick bei, was impliziert, dass das Rating weiter gesenkt werden könnte.

Die Wirtschaft steht vor ihrem ersten Rückgang seit mehr als vier Jahrzehnten und einem Ausbruch des Haushaltsdefizits im Zuge der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie. Laut Moody’s haben sich Indiens Wachstum und Kreditprofil bereits vor dem Ausbruch des Virus verschlechtert, aber diese Risiken werden jetzt noch größer.

Südkorea meldet 38 neue Virusfälle, ein Todesfall (9:24 Uhr HK)

Südkorea meldete in den letzten 24 Stunden 38 neue Coronavirus-Fälle, was einer Gesamtzahl von 11.541 entspricht, wie Daten der Korea Centers for Disease Control & Prevention zeigen. Ein Todesfall wurde gemeldet und brachte die Zahl auf 272.

Tanker-Warteschlangen zeigen Wiederbelebung der Ölnachfrage in China (9:03 Uhr HK)

An den geschäftigsten Ölhäfen Chinas haben sich Warteschlangen von Tankschiffen gebildet, während die Schiffe darauf warten, Rohöl für Raffinerien abzuladen, die angesichts eines raschen Anstiegs der Kraftstoffnachfrage die Produktion schnell ankurbeln.

Laut Schiffsmaklern und Schiffsverfolgungsdaten warten zwei Dutzend oder mehr mit Rohöl beladene Tanker auf die Entladung an Terminals an der Ostküste Chinas, die staatliche und unabhängige Raffinerien in der Region beliefern. Asiens größte Volkswirtschaft führt zu einer Erholung des Ölverbrauchs, wobei die Nachfrage im Mai fast wieder auf das Niveau zurückkehrte, das vor dem Auslösen von Bestellungen durch das Coronavirus zu Hause blieb.

Cuomo warnt vor Massenprotesten, die das Virus verbreiten könnten (8:46 Uhr HK)

Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, warnte davor, dass Massenproteste gegen Polizeigewalt die Ausbreitung des Coronavirus beschleunigen und wochenlange Bemühungen um soziale Distanzierung zunichte machen könnten.

“Wir haben die ganze Zeit geschlossen, eingesperrt, maskiert, sozial distanziert verbracht, und dann schalten Sie den Fernseher ein und sehen diese Massenversammlungen, die möglicherweise Hunderte und Hunderte von Menschen betreffen könnten”, sagte Cuomo bei seinem täglichen Coronavirus Pressekonferenz. “Die Menschen haben ihre Jobs verloren, die Menschen haben ihre Ersparnisse ausgelöscht und jetzt – Massenversammlungen mit Tausenden von Menschen in unmittelbarer Nähe, eine Woche bevor wir New York City wieder eröffnen werden?” Welchen Sinn macht das? “

New York City verhängte am Montag über Nacht eine Ausgangssperre – später bis Dienstag verlängert -, nachdem Proteste gegen den Tod von George Floyd durch die Polizei zu Plünderungen und Gewalt im ganzen Land geführt hatten.

Johnson plant eine wichtige Rede zu Post-Virus in Großbritannien (8:31 Uhr HK)

Boris Johnson plant, die Agenda seiner Regierung mit einer wichtigen Rede und einem Finanzbericht zurückzusetzen, um das Vereinigte Königreich auf die neue Realität nach der Coronavirus-Pandemie vorzubereiten.

Inmitten der Prognosen der schlimmsten Rezession seit 300 Jahren erarbeitet der Schatzkanzler Rishi Sunak Optionen zur Stärkung der Wirtschaft, nachdem die Regierung in den kommenden Monaten ihr umfangreiches Paket an finanzieller Unterstützung zurückgezogen hat, so die mit der Angelegenheit vertrauten Personen.

Für Johnson wird die Priorität darin bestehen, sich darauf zu konzentrieren, seine breitere politische Mission im Zeitalter des Virus zu bekräftigen, sagte eine Person.

Gesundheitsunternehmen Top-Empfänger von US-Viruskrediten (8:25 Uhr HK)

Kleine Unternehmen in der US-amerikanischen Gesundheits- und Sozialhilfebranche haben sich zu den Hauptempfängern von Coronavirus-Hilfskrediten des Bundes entwickelt, auch wenn der Nettobetrag der genehmigten Mittel im Rahmen des Programms aufgrund von Kreditstornierungen weiter sinkt.

Die Small Business Administration veröffentlichte am Montag einen Bericht über die Gesamtzahl der Gehaltsscheckschutzprogramme bis zum 30. Mai. Zum ersten Mal seit dem Ende der ersten Finanzierungsrunde am 16. April wurden von der Industrie Darlehen genehmigt.

Gesundheitsunternehmen hatten 470.369 Kredite im Wert von 65,9 Mrd. USD erhalten, gefolgt von professionellen Dienstleistungen mit 581.708 Krediten in Höhe von insgesamt 65,1 Mrd. USD. Bau und Fertigung waren die beiden anderen Branchen mit mehr als 10% der Gesamtfinanzierung.

Mexiko meldet 2.771 neue Virusfälle (8:20 Uhr HK)

Mexiko meldete 2.771 neue bestätigte Covid-19-Fälle, was einer Gesamtzahl von 93.435 entspricht, wie das Gesundheitsministerium am Montagabend mitteilte. Die Todesfälle stiegen um 237 auf 10.167.

Virus drängt trockene VAE, Reis anzubauen (8:16 Uhr HK)

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben im vergangenen Monat in einem Pilotprojekt mit der südkoreanischen Regierung für ländliche Entwicklung rund 1.700 Kilogramm Reis geerntet. Die Partner pflanzten Asemi-Reis, eine in Ostasien beliebte Sorte, weil er Hitze und salzigen Böden standhält. Ein unterirdisches Bewässerungssystem, das Wasser tropft, anstatt es zu sprühen, war entscheidend für den Erfolg des Projekts.

“Diese Pandemie hat eine starke Botschaft gesendet, dass Diversifizierung immer ein Schlüsselelement unserer Zukunftspläne sein muss”, sagte Thani bin Ahmed Al Zeyoudi, der Minister für Klimawandel und Umwelt der VAE, in einem Interview. Das Virus “drängt uns dazu, innovativere Wege zu finden, um schneller als der Rest der Welt zu wachsen.”

UK Eyes Air Bridges als Quarantäne-Spiel wächst (8:10 Uhr HK)

Das Vereinigte Königreich erwägt einen Plan, um ungehinderte Flüge aus Ländern mit einem geringen Risiko der Verbreitung von Coronaviren zu ermöglichen, da der Druck auf die Minister steigt, umstrittene Quarantänepläne abzuschaffen.

Ankünfte in Großbritannien müssen sich nach den am 8. Juni einzuführenden Regeln 14 Tage lang selbst isolieren. Die Beschränkungen sollen nach drei Wochen überprüft werden, und die Beamten suchen nach Möglichkeiten, sie zu reduzieren, einschließlich der sogenannten Luftbrücken zu Ländern mit geringe Inzidenz der Krankheit.

Japan genehmigt Prüfung von Speichelproben: Nikkei (8:02 Uhr HK)

Das japanische Gesundheitsministerium genehmigte ab Dienstag PCR-Tests mit Speichelproben zum Nachweis von Coronaviren, berichtet Nikkei. Tokio plant die Einführung der Methode in vollem Umfang, um die Testkapazität zu stärken, sagt Nikkei unter Berufung auf einen Regierungsbeamten der Metropole.

Shimadzu und Taraka Bio haben Regenten entwickelt, die auf Tests auf Speichelbasis angewendet werden können.

Hongkong findet weitere Fälle im Zusammenhang mit lokalem Cluster: RTHK (7:58 Uhr HK)

Die vier neuen Virusfälle sind Menschen, die im selben Sha Tin-Gebäude leben wie ein Ehepaar, das zuvor mit dem Erreger bestätigt wurde, berichtete Radio Television Hong Kong. Gesundheitsbeamte sagten, es sei derzeit nicht notwendig, Menschen aus dem Gebäude zu evakuieren.

China sagt, dass alle 5 am Montag gemeldeten Fälle importiert wurden (7:57 Uhr HK)

Laut einer Erklärung der Nationalen Gesundheitskommission des Landes meldete China am Montag fünf weitere Coronavirus-Fälle, von denen alle aus dem Ausland stammten. Es wurden zehn asymptomatische Fälle gemeldet, darunter acht aus dem Ausland.

UN-Agentur gibt Richtlinien für die Wiederaufnahme des Luftverkehrs heraus (7:39 Uhr HK)

Die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation hat den Aufsichtsbehörden und Betreibern Richtlinien für den Neustart des globalen Luftverkehrssystems herausgegeben. Die spezialisierte UN-Agentur empfiehlt mehr Automatisierung und berührungslose Ausrüstung in Flughafenbädern. Reisende müssen sich möglicherweise an elektronische Visumformulare gewöhnen, ihr Gepäck mit einem Gesichts- oder Iris-Scan abgeben und durchsucht werden, während sie sich von Grenzbeamten abwenden.

Die International Air Transport Association, die Fluggesellschaften vertritt, forderte eine „dringende Umsetzung“ der ICAO-Leitlinien.

24-Stunden-Fitness überspringt die Zahlung vor dem Konkurs (7:26 Uhr HK)

24 Hour Fitness Worldwide Inc. überspringt eine Zahlung für seine Anleihen vor einer geplanten Umstrukturierung des Konkurses, nachdem die Coronavirus-Pandemie ihre Fitnessstudios geschlossen und den Cashflow eingeschränkt hat.

Der Betreiber von mehr als 430 mittelgroßen Fitnessstudios entschied sich dafür, keine Zinsen für seine 2022 fälligen ungesicherten Anleihen zu zahlen, sagten die Leute, die darum baten, nicht identifiziert zu werden, und diskutierten eine private Angelegenheit. Das Unternehmen sucht nach einem Insolvenzdarlehen, um es durch einen Chapter 11-Prozess und die Übergabe der Kontrolle an die Kreditgeber zu unterstützen, berichtete Bloomberg.

Gesichtsmasken können helfen, Viren einzudämmen, wie Studien zeigen (6:50 Uhr HK)

Laut einer neuen Studie könnte die weit verbreitete Verwendung von Gesichtsmasken dazu beitragen, dass sich die Volkswirtschaften sicher wieder von Coronavirus-Sperren öffnen, wenn sie mit fortgesetzter sozialer Distanzierung und anderen Präventionsmaßnahmen kombiniert werden.

Das Übertragungsrisiko ist in Haushalten und bei Kontakten infizierter Personen beim Tragen von Masken geringer, wie aus der im The Lancet Medical Journal veröffentlichten Studie hervorgeht. Für Mediziner im Gesundheitswesen bieten Atemschutzgeräte einen höheren Schutz als herkömmliche chirurgische Masken, heißt es in dem Bericht.

Fast 26.000 Tote in US-Pflegeheimen (17:40 Uhr in New York)

Fast 26.000 Bewohner von Pflegeheimen wurden von Covid-19 getötet, teilte die US-Regierung am Montag mit. Dies war die erste landesweite Bilanz einer besonders von der Krankheit betroffenen Bevölkerung.

Es gab 60.000 Covid-19-Fälle in Pflegeheimen, teilten die US-amerikanischen Zentren für Medicare und Medicaid Services in einer Pressemitteilung mit, in der die Ergebnisse beschrieben wurden. Die Agentur skizzierte auch Pläne, Durchsetzungsmaßnahmen gegen Haushalte einzuleiten, die nicht genügend Maßnahmen zur Kontrolle und Vorbeugung von Infektionen ergreifen.

Die Todes- und Fallzahlen wurden von etwa 80% der 15.400 Pflegeheime erhoben, die die USA durch Medicare und Medicaid regulieren.

Neuseeland steht kurz vor der Aufhebung von Beschränkungen (17:25 Uhr in New York)

Neuseeland könnte die meisten seiner verbleibenden Beschränkungen für Menschen und Unternehmen bereits nächste Woche aufheben, nachdem das Coronavirus erfolgreich beseitigt wurde.

Premierministerin Jacinda Ardern sagte, dass das Kabinett seine Entscheidung über eine weitere Lockerung der Maßnahmen bis zum 8. Juni vorlegen werde und der Schritt am 10. Juni in Kraft treten könne. Die Alarmstufe der Nation würde auf 1 reduziert, was “sehr wenige Einschränkungen” bedeutet, Ardern sagte Radio New Zealand. Das Land hat nur noch einen aktiven Fall und in den letzten 10 Tagen keine neuen Infektionen.

Neue US-Fälle steigen um 1% (16.00 Uhr in New York)

Coronavirus-Fälle in den USA stiegen nach Angaben der Johns Hopkins University und der Bloomberg News im Vergleich zum gestrigen Zeitpunkt um 1% auf 1,8 Millionen. Dies entspricht in etwa der Quote von 1,1% am Sonntag und liegt unter dem Durchschnitt von 1,2% in den letzten sieben Tagen. Die Todesfälle stiegen um 0,6% auf 104.658.

  • Laut Gouverneur Andrew Cuomo gab es in New York 54 Todesfälle, die niedrigste Zahl seit Beginn der Pandemie. Der Staat meldete 941 neue Fälle, das erste Mal seit 11 Wochen, dass die Zahl der Neuerkrankungen um weniger als 1.000 stieg.
  • Florida meldete am Montag 56.830 Fälle, ein Plus von 1,2% gegenüber dem Vortag, verglichen mit einem durchschnittlichen Anstieg von 1,4% in den letzten sieben Tagen. Die Todesfälle erreichten 2.460, ein Anstieg von 0,4%.
  • Die Fälle in Kalifornien stiegen um 2,2% auf 113.006, während die Todesfälle um 0,9% auf 4.251 stiegen. laut der Website des Staates.

Gouverneur von Michigan erleichtert Einschränkungen (15.45 Uhr in New York)

Die Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer, lockerte am Montag die Regeln für soziale Distanzierung um Aufhebung ihrer Vor-Ort-Anordnung und Ermöglichung von Versammlungen von bis zu 100 Personen im Freien. Der Schritt folgte einem monatelangen Rückschlag der von der GOP kontrollierten Generalversammlung, in der Whitmer sich weigerte, Notstandserklärungen zu lockern oder die Macht mit dem Gesetzgeber zu teilen. Auf einer Pressekonferenz in Lansing sagte Whitmer, dass die Verlangsamung neuer Coronavirus-Fälle darauf hindeutet, dass der Staat nun bereit ist, die Regeln zu lockern, einschließlich der Erlaubnis persönlicher Büroarbeiten und der Wiedereröffnung von Restaurants am 8. Juni, solange die Restaurants auf 50% Kapazität beschränkt sind und Tische platzieren 6 Fuß voneinander entfernt.

“Wir machen heute einen großen Schritt nach vorne, das ist unbestreitbar”, sagte Whitmer Es ist geplant, vor dem US-amerikanischen Ausschuss für Energie und Handel am Dienstag in einer Anhörung auszusagen, in der es darum ging, wie die Gouverneure auf die Pandemie reagiert haben. Der Staat und insbesondere die U-Bahn Detroit waren eine der am stärksten vom Virus betroffenen Regionen.

N.J. erreicht zweite Wiedereröffnungsphase (15.13 Uhr NY)

New Jersey ist in die zweite Phase seines vierstufigen Wiedereröffnungsplans eingetreten. Restaurants im Freien und Friseursalons sollen Mitte Juni beginnen, sagte Gouverneur Phil Murphy am Montag.

“Wir wollen unsere Wirtschaft zurück”, sagte er bei einer Pressekonferenz, aber nicht rücksichtslos, und warnte, dass mehr Virusfälle unvermeidlich seien, wenn die Beschränkungen aufgehoben würden.

Die Zahl der Todesopfer des Staates durch Covid-19 stieg um 27 auf 11.721, während die Zahl der Neuerkrankungen um 509 auf 160.918 stieg.

Chicago Official fordert Demonstranten zur Quarantäne auf (13:14 Uhr in New York)

Chicagos bester Gesundheitsbeamter plädierte für Menschen, die am Wochenende bei Protesten waren und keine angemessenen Gesundheitsvorkehrungen getroffen hatten, um zu Hause zu bleiben und nur zu gehen, um sich auf das Coronavirus testen zu lassen.

“Wenn Sie in Gruppen waren, insbesondere wenn Sie nicht in der Lage waren, diesen Abstand von 6 Fuß einzuhalten und die Gesichtsbedeckung zu tragen, bitte ich Sie, diese für die nächsten 14 Tage so weit wie möglich selbst unter Quarantäne zu stellen”, so Allison Arwady, Chicago Department of Kommissar für öffentliche Gesundheit, sagte Montag. “Wir brauchen jetzt mehr denn je alle, um die Leitlinien für die öffentliche Gesundheit zu praktizieren, auch in dieser Zeit, in der dies für niemanden das Wichtigste ist.”

Arwady sagte, sie sei besorgt, dass Versammlungen am Wochenende ein Rückschlag für den Fortschritt der Stadt gegen das Virus sein könnten.

Am Sonntag ereigneten sich insgesamt 699 Festnahmen, hauptsächlich wegen Plünderungen, sagte David Brown, Superintendent des Chicago Police Department. Mehr als 132 Polizisten wurden verletzt und mehr als 60 Waffen wurden geborgen, sagte er. In der Stadt gilt weiterhin eine Ausgangssperre.

Italien hat die wenigsten Fälle in mehr als 3 Monaten (12:10 Uhr in New York)

Italien verzeichnete die niedrigste Anzahl neuer Coronavirus-Fälle seit mehr als drei Monaten, da die Zahl der Todesfälle weiter zurückging. Die Zivilschutzbehörden meldeten 178 Fälle für den 24-Stunden-Zeitraum – die wenigsten seit dem 26. Februar – gegenüber 355 am Tag zuvor. Die täglichen Todesfälle fielen von 75 am Sonntag auf 60; Seit Beginn der Pandemie Ende Februar wurden insgesamt 33.475 Todesfälle gemeldet. Letzte Woche bestätigte die italienische Regierung Pläne, ab dem 3. Juni Reisen zwischen Regionen zuzulassen.

WHO dankt den USA für frühere Beiträge (11:50 Uhr in New York)

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, sprach die Ankündigung von Präsident Donald Trump an, die USA aus der WHO zurückzuziehen. Er dankte den USA für ihre früheren Beiträge und sagte, die Agentur hoffe, ihre Partnerschaft mit den USA fortzusetzen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Laut VPD wird ein vermisster Teenager mit hohem Risiko als sicher befunden

VANCOUVER - Die Polizei in Vancouver sagt, dass ein vermisster Teenager mit...

Der Iran lehnt es ab, die Brandursache am Kernkraftwerk Natanz offenzulegen Iran Nachrichten

Iranische Ermittler haben die Ursache eines Brandes im Kernkraftwerk Natanz ermittelt, sagte ein Sprecher der iranischen obersten Sicherheitsbehörde am Freitag, während sie sich weigerten,...

Bericht: St. Louis Blues stornieren Praktiken aufgrund “mehrfacher” positiver COVID-19-Tests

Laut einem Bericht von Jeremy Rutherford und Scott Burnside von The Athletic haben die St. Louis Blues das Training in der Einrichtung des Teams...

Recent Comments