Coronavirus: Thiago Silvas Frau erklärt, dass sie nach Brasilien zurückgekehrt sind, weil sie im Supermarkt nichts gefunden hat – foot – psg

| |

PSG-Kapitän Thiago Silva und seine Familie flogen am Dienstagabend nach Brasilien, wenige Stunden nach der Ankündigung der Entbindung in Frankreich nach der Coronavirus-Epidemie. Eine Entscheidung, die die Frau der brasilianischen Verteidigerin Isabelle Silva am Mittwochabend in einer Geschichte auf seinem Instagram-Account erklärte: ” Wir beschlossen zu gehen, weil die Situation in Paris wirklich traurig war. Ich konnte keine Dinge aufbewahren, ich konnte nichts mehr auf den Märkten finden. Wir sind nach Brasilien geflogen, weil ich hier im Supermarkt Essen finden konnte und wir mehr Möglichkeiten haben, mit den Kindern zu Hause zu bleiben. Hier haben wir den Pool. “”

Sie hat das auch klargestellt“Keines unserer Familienmitglieder hat (hatte) Symptome des Virus” und dass sie bei ihrer Ankunft in Brasilien unter Quarantäne gestellt würden.

.

Previous

Mhoni Vidente präsentiert das Horoskop für diesen Donnerstag, 19. März 2020 – TRIBUNA

Schalke und Corona: Rote Zahlen zur falschen Zeit – Sport

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.