Home Nachrichten Coronavirus-Todesgebühr steigt um 76 in Massachusetts, 873 neue Fälle - NBC Boston

Coronavirus-Todesgebühr steigt um 76 in Massachusetts, 873 neue Fälle – NBC Boston

Massachusetts meldete am Dienstag weitere 76 Todesfälle durch Coronaviren und 873 neue bestätigte Fälle.

Die Zahl der Todesopfer bei Coronaviren im Bundesstaat stieg auf 5.938, während laut dem Gesundheitsministerium von Massachusetts insgesamt 87.925 Menschen positiv auf COVID-19, die durch das Virus verursachte Krankheit, getestet wurden.

Am Montag meldete der Staat nur 65 Todesfälle, obwohl die Berichte vom Montag im Allgemeinen niedriger waren als an anderen Tagen. Und die Zahl der täglich gemeldeten neuen Todesfälle war in den letzten Wochen insgesamt geringer als während des Anstiegs Mitte April.

Der Bericht des Gesundheitsministeriums enthält sechs Indikatoren, die Aufschluss darüber geben, wie schnell Massachusetts die vier Phasen seines Wiedereröffnungsplans durchlaufen kann. Dies sind: die positive COVID-19-Testrate, die Anzahl der Personen, die an COVID-19 gestorben sind, die Anzahl der Patienten mit COVID-19 in Krankenhäusern, die Bereitschaft des Gesundheitssystems, die Testkapazität und die Möglichkeiten zur Kontaktverfolgung.

Keiner der sechs Indikatoren entwickelte sich am Dienstag negativ und zwei positiv: die positive Testrate, die bei 10% blieb, und die Testkapazität. Alle anderen vier Metriken wurden als “in Bearbeitung” eingestuft, die Zwischenmetrik.

Gouverneur Charlie Baker hat angekündigt, dass seine Verwaltung die Daten überwachen wird, um festzustellen, “wann es sicher ist, nach Phase 1 in gleichzeitige Phasen überzugehen”. Negative Trends in den Daten könnten jedoch auch zu weiteren Schließungen und einem Zurückrutschen in eine frühere Phase führen.

Massachusetts ist seit Wochen eines der Epizentren von COVID-19 in den USA. Es hat die vierthäufigsten Fälle unter allen Bundesstaaten und die dritthäufigsten Todesfälle.

Baker und andere Gesundheitsbeamte sagten, dass die hohen Werte in Massachusetts möglicherweise auf die staatlichen Tests bei den meisten Einwohnern pro Kopf des Landes zurückzuführen sind – laut dem Gesundheitsministerium wurden am Dienstag mehr als 475.000 Tests durchgeführt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

PM Narendra Modi startet ‘Aatmanirbhar Bharat App Innovation Challenge’ für indische Technikfreaks, Start-ups | India News

Neu-Delhi: Premierminister Narendra Modi startete am Samstag (4. Juli 2020) die "Aatmanirbhar Bharat App Innovation Challenge", um Start-up- und Tech-Community dabei zu helfen, die...

Die Todesfälle im britischen Coronavirus-Krankenhaus stiegen um 44 im niedrigsten Anstieg der Sperrung am Samstag

Die Zahl der Todesopfer im britischen Coronavirus-Krankenhaus ist um 44 gestiegen - der niedrigste Anstieg an einem Samstag während der...

Dr. Janette Nesheiwats 4. Juli: Vorsichtsmaßnahmen helfen dabei, Freunde und Familie zu schützen

Während wir mit Freunden und der Familie den Unabhängigkeitstag feiern, sollten wir alle einfache Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Coronavirus in Schach zu halten.Dr. Janette...

Recent Comments